FANDOM


Das Winterdorf (im Original: Winter town) ist eine Siedlung im Norden.Es liegt in unmittelbarer Nähe der Burg Winterfell, dem Sitz des Hauses Stark.

Während des Winters sucht das Gemeine Volk im Dorf Schutz im Frühling und Sommer ist es jedoch beinahe verlassen.[1]

In der Serie

Geschichte

Das Winterdorf wurde aufgrund der vielen Bauern und Dorfbewohner aus dem Norden, die jeden harten Winter in den Mauern Winterfells Schutzs suchten, welches sich selbst im Bau befand. Da die Mauern der Burg wenig Platz boten errichteten sie dort feste Behausungen, die nach und nach zu einem größeren Dorf anwuchsen.[1]

Staffel 1

Kurz bevor das königliche Gefolge von König Robert Baratheon Winterfell erreicht, stiehlt sich Tyrion Lennister heimlich davon. In einem Bordell im Winterdorf hat er Sex mit der Prostitutierten Ros. Jaime Lennister sucht dieses Bordell auf, um ihn zurückzuholen und daran zu erinnern, dass die Starks am Abend ein Festmahl geben.[2]

Auf seinem Weg nach Süden erreicht Tyrion Winterfell, wo er von Robb Stark empfangen wird. Aufgrund des Sturzes und Attentats auf seinen Bruder Bran Stark verweigert Robb ihm die Gastfreundschaft und gewährt sie ihm, als er Bran einen Sattel schenkt. Tyrion erwidert, daraufhin dass er ein Bordell vor den Mauern der Burg finden würde, wo er besser übernachten würde.[3]

Staffel 2

Bran Stark empfängt als Lord von Winterfell einige Bittsteller. Er entscheidet einem Schäfer zwei Waisenjungen aus Winterdorf, Jack und Billy, mitzugeben mit, damit er seine Schafe allein schützen kann.[4] Die zwei Waisen werden später von Theon Graufreud und den Eisenmänner getötet, um sie als die geflohenen Bran und Rickon Stark auszugeben.[5]

Staffel 3

Ros erwähnt Shae gegenüber, dass sie im Dorf außerhalb von Winterfell aufgewachsen ist.[6]

Staffel 5

Brienne von Tarth und Podrick Payn nehmen ein Zimmer in einem Gasthaus im Winterdorf in der Nähe von Winterfell. Brienne schmiedet einen Plan wie sie Sansa aus den Händen der Boltons befreien kann. Mit Hilfe der Dorfbewohner lässt sie Sansa eine Nachricht überbringen.[7] Wann immer sie in Not sei, solle sie eine Kerze im zerstörten Turm der Festung anzünden.[8]

Staffel 7

Als Arya Stark Winterfell erreicht und die Burg betreten will, wird sie von den Wachen Henk und Koner abgehalten. Da sie Arya Stark für tot halten und ihr nicht glauben, informieren sie Sansa über das geheimnisvolle Mädchen, die laut den beiden aus Winterdorf stammen würde.[9]

In den Büchern

Das Winterdorf wird so genannt, weil es die meiste Zeit des Sommers verlassen ist und das Gemeine Volk erst im Herbst und Winter dorthin zurückkehrt. Selbst Mitglieder der Bergstämme des Nordens finden sich dort ein. Weniger als ein Fünftel ist während des Sommers besetzt, doch werden sie bewohnt, sobald der Winter naht. Es kann davon ausgegangen werden, dass das Winterdorf eine Bevölkerung von 15.000 Mann aufnehmen kann. Sein Markt ist mit Holzständen für Händler gefüllt, während sich an der matschigen Straße eine Reihe von Häusern aus blanken Stein befindet.

Der Königsweg, der östlich von Winterfell verläuft, liegt oberhalb von Winterdorf. Es gibt ein Gasthaus in Winterdorf, der Rauchende Scheit.

Das Winterdorf füllt sich, als Robb die Vasallen seines Vaters Eddard Stark zu den Fahnen ruft, nachdem er in Königsmund festgenommen worden ist. Laut Luwin sind es etwa 12.000 Soldaten die Robb zur Verfügung stünden. . Als Robb in den Süden zieht, jubelt ihm das Volk von Winterdorf zu.

Siehe auch

Einzelnachweise


Orte im Norden
Besiedlungen AltenburgBurg CerwynEisenrathFlints FingerGrauensteinGrauwasser WachtHornwaldHighpointHüglingenKarholtKöniginkronLetzter HerdMaidengrabenMulwarftRillwater CrossingTiefwald MotteTorrhenschanzeWeißwasserhafenWiddertorWinterdorfWinterfellWitwenwacht
Festungen der Nachtwache GrauwachtGrundseeKönigintorLanghügelNachtfesteOstwacht an der SeeSchattenturmSchwarze Festung
Regionen BachlandeEinsame BergeEngFlintklippenGraue KlippenHornwald (Wald)HügellandeKrakenkapSchenkungSeedrachenhornSteinige KüsteWolfswald
Inseln BäreninselSkagosSkane
Gewässer BissBruchastBucht der EisenmännerEisige BuchtLanger SeeLetzter FlussMeer der AbenddämmerungSalzspeerSeehundsbuchtStrudelwasserbuchtWeißklingeWimmerndes WasserZitterndes Meer
Straßen Königsweg