FANDOM


Widdertor (im Original: Ramsgate) ist eine Burg im Norden von Westeros und wird von Haus Stark regiert. Sie liegt südöstlich von Winterfell an der Mündung des Flusses Bruchast.[1]

In der Serie

Karte Norden Haus Bolton hell

Die Karte des Nordens, die Roose benutzt.

Staffel 4

Man kann Widdertor auf einer Karte des Nordens erkennen, die Roose Bolton bei einer Lagebesprechung in Grauenstein benutzt um den Anwesenden die Lage von Maidengraben zu zeigen.[2]

In den Büchern

In der Saga Das Lied von Eis und Feuer liegt Widdertor ebenfalls an der Mündung des Bruchast. Es wird nicht erwähnt, wer der Herrscher über die Burg ist. Aber es sind geschworene Untertanen von Haus Manderly aus Weißwasserhafen.[3]

Siehe auch

Einzelnachweise


Orte im Norden
Besiedlungen AltenburgBurg CerwynEisenrathFlints FingerGrauensteinGrauwasser WachtHornwaldHighpointHüglingenKarholtKöniginkronLetzter HerdMaidengrabenMulwarftRillwater CrossingTiefwald MotteTorrhenschanzeWeißwasserhafenWiddertorWinterdorfWinterfellWitwenwacht
Festungen der Nachtwache GrauwachtGrundseeKönigintorLanghügelNachtfesteOstwacht an der SeeSchattenturmSchwarze Festung
Regionen BachlandeEinsame BergeEngFlintklippenGraue KlippenHornwald (Wald)HügellandeKrakenkapSchenkungSeedrachenhornSteinige KüsteWolfswald
Inseln BäreninselSkagosSkane
Gewässer BissBruchastBucht der EisenmännerEisige BuchtLanger SeeLetzter FlussMeer der AbenddämmerungSalzspeerSeehundsbuchtStrudelwasserbuchtWeißklingeWimmerndes WasserZitterndes Meer
Straßen Königsweg