Fandom

Game of Thrones Wiki

Weiße Ratte

1.441Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Weiße Ratte (im Original: White Rat) ist ein Charakter der in der Episode "Die Kriege, die da kommen" in der fünften Staffel von Game of Thrones auftritt. Er wird von Marcos James verkörpert. Er ist ein junges Mitglied der Unbefleckten.[1]

In der SerieBearbeiten

Früheres LebenBearbeiten

Weiße Ratte durchlief die Ausbildung unter den Guten Meistern von Astapor zu einem der Unbefleckten. Wie jeder Unbefleckte erhielt er einen Namen, der ihn täglich daran erinnern soll, dass er nichts als Ungeziefer ist.[2]

Er gehört zu einer 8000 Mann starken Armee aus voll ausgebildeten Unbefleckten, welche von Daenerys Targaryen von Kraznys mo Nakloz gekauft und befreit wird. Wie alle Unbefleckte entscheidet sich auch Weiße Ratte Daenerys als freier Mann zu folgen und seinen Namen zu behalten.[3][4]

Staffel 5Bearbeiten

Weiße Ratte ist anwesend, als die Unbefleckten die große Harpyien-Statue von Daenerys' Sitz, der Großen Pyramide von Meereen, entfernt wird. Nach der Arbeit sucht Weiße Ratte ein Bordell auf, welches er regelmäßig besucht, um nicht-sexuelle Zärtlichkeiten von einer Prostituierten zu erkaufen. Während er in den Armen der Prostituierten liegt, wird ihm von einem maskierten Sohn der Harpyie, der mit der Prostituierten zusammenarbeitet, die Kehle durchgeschnitten. Daenerys entscheidet, dass Weiße Ratte öffentlich mit allen Ehren im Tempel der Grazien bestattet wird.[5]

ErscheinenBearbeiten

Staffel 5 - Auftritte
Die Kriege, die da kommen Das Haus von Schwarz und Weiß Der Hohe Spatz Die Söhne der Harpyie Töte den Jungen
Ungebeugt, Ungezähmt, Ungebrochen Das Geschenk Hartheim Der Tanz der Drachen Die Gnade der Mutter

In den BüchernBearbeiten

In der Das Lied von Eis und Feuer-Buchreihe existiert kein Charakter dieses Namens, jedoch nimmt der Charakter Tapferer SchildEuF.jpg eine ähnliche Rolle ein. Im Gegensatz zu Weiße Ratte, benennt sich Tapferer Schild nach der Befreiung der Unbefleckten durch Daenerys um. Er ist das erste Opfer der Söhne der Harpyie. Nach ihm gründen und benennen die ehemaligen Sklaven die Kompanie Tapfere SchildeEuF.jpg.

Siehe auchBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki