FANDOM


Ah, Maester Wayland. Eine Säuferleber wie sie im Buche steht.
 

Maester Wayland (im Original: Wayland) ist ein Nebencharakter der siebten Staffel von Game of Thrones.

In der Serie

Biographie

Wayland war ein Maester der Zitadelle und ist bereits verstorben.

Staffel 7

Sein Körper wird von Erzmaester Ebros untersucht und obduziert, wobei Samwell Tarly hilft. Ebros stellt fest, dass exzessive Trinksucht zum Tod von Wayland geführt hat.[1]

In den Büchern

In der Saga Das Lied von Eis und Feuer gibt es keinen Charakter mit dem Namen Wayland.

Auftritte

Staffel 7 - Auftritte
Drachenstein Sturmtochter Die Gerechtigkeit der Königin Kriegsbeute
Ostwacht Jenseits der Mauer Der Drache und der Wolf

Einzelnachweise