FANDOM


Dieser Artikel gilt dem Charakter Violet, einer Bediensteten des Hauses Bolton, für andere Verwendungen siehe: Violet (Begriffsklärung).
Dann gab es noch Violet. Sie hatte herrliches blondes Haar. Aber sie wurde schwanger. Und na ja... das war langweilig.
 

Violet ist ein Nebencharakter der dritten Staffel von Game of Thrones. Sie wird von Stephanie Blacker verkörpert und tritt nur in der Episode "Der Bär und die Jungfrau Hehr" auf.

In der Serie

Staffel 3

Violet besucht zusammen mit Myranda die Folterkammer, in der Theon Graufreud als Geisel gehalten wird. Sie binden ihn vom Kreuz los und legen ihn auf ein Bett. Violet gibt Theon etwas zu trinken, während Myranda seine Wunden behandelt. Violet erzählt, dass Myranda zur Septa ausgebildet wurde, jedoch sexuell mit den Septonen zu tun hatte.

Die beiden Mädchen werden von Ramsay Schnee unterbrochen, der einen lauten Hornstoß abgibt. Myranda und Violet müssen dabei zusehen, wie Theon kastriert wird.[1]

Staffel 5

Während Myranda Sansa Stark wäscht, erzählt sie ihr, dass Ramsay Violet getötet hat, als sie schwanger wurde und damit ihm zu langweilig wurde.[2]

Auftritte

Staffel 3 - Auftritte
Valar Dohaeris Dunkle Schwingen, Dunkle Worte Der Weg der Züchtigung Und jetzt ist seine Wache zu Ende Vom Feuer geküsst
Der Aufstieg Der Bär und die Jungfrau Hehr Die Zweitgeborenen Der Regen von Castamaer Mhysa

Einzelnachweise


Haus Bolton
Stammsitz: Grauenstein
Winterfell (nach der Roten Hochzeit)
Region: Norden
WappenHausBolton
Titel: Roter König (Historisch)
Lord von Grauenstein
Lord von Winterfell (nach der Roten Hochzeit)
Wächter des Nordens (nach der Roten Hochzeit)
Wahlspruch:"Unsere Klingen sind scharf"
Oberhaupt: Keiner, ausgestorben Erbe: Keiner, ausgestorben
Mitglieder:Keine, ausgestorben
Verstorbene Mitglieder:Roose BoltonDomeric BoltonWalda BoltonUnbenannter Bolton (Sohn von Roose)Ramsay Bolton
Haushalt:{Locke} • {Myranda} • {Violet} • Walton • {Tansy} • Wolkan
Lehnsherr:Haus Stark (vor der Roten Hochzeit)Haus Baratheon von Königsmund

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.