FANDOM


Viola Rothweyn (im Original: Viola Redwyne) ist ein Charakter, der nicht in der Serie Game of Thrones gezeigt wird. Sie wird lediglich in der Folge "Eidwahrer" der vierten Staffel erwähnt.

In der Serie

Biographie

Viola ist Mitglied des Hauses Rothweyn vom Arbor in der Weite. Sie ist die Schwester von Olenna Rothweyn.

Staffel 4

Lady Olenna spricht mit Margaery über ihre erneute Vermählung nach Joffrey Baratheons Tod, diesmal mit seinem Bruder Tommen. Margaery drückt ihre Bedenken diesem Vorhaben gegenüber aus, insbesondere wegen ihrer Schwiegermutter Cersei Lennister. Olenna erzählt daraufhin die Geschichte wie es zu ihrer Vermählung mit Luthor Tyrell kam, welcher ebenfalls ursprünglich nicht für sie vorgesehen war, sondern für ihre Schwester Viola Rothweyn.[1]

In den Büchern

In der Saga Das Lied von Eis und Feuer existiert die Figur der Viola Rothweyn nicht.

Einzelnachweise


Haus Rothweyn
Stammsitz: Arbor Region: Weite
WappenHausRothweyn
Titel: Lord vom Arbor
Oberhaupt: Paxter Rothweyn Erbe: Unbekannt
Ahnen:Ryam Rothweyn
Mitglieder:Bethany RothweynViola Rothweyn
Verstorbene Mitglieder:Olenna Rothweyn
Lehnsherr:Haus Tyrell