FANDOM


Jenseits der Meerenge sind Eure Bücher voll von Wörtern wie "Usurpator" und "Irrer König" und "Blutrecht". Hier sind unsere Bücher voll von Zahlen. Wir bevorzugen deren Geschichten. Sie sind einfacher, bieten weniger Spielraum für Interpretationen.
 

Tycho Nestoris ist ein Nebencharakter der vierten, fünften und siebten Staffel von Game of Thrones. Er wird von dem britischen Schauspieler Mark Gatiss dargestellt und debütiert in der Episode "Die Gesetze von Göttern und Menschen". Tycho Nestoris ist ein Repräsentant der Eisernen Bank von Braavos.

In der Serie

Staffel 4

Stannis Baratheon und seine Hand Ser Davos Seewert segeln in die Freie Stadt Braavos. Stannis möchte bei der Eisernen Bank um einen Kredit ersuchen, damit er die weiteren Kriegshandlungen, die ihm den Eisernen Thron einbringen sollen, finanzieren kann.

Tycho Nestoris und zwei weitere Repräsentanten empfangen die beiden Bittsteller und Nestoris macht Stannis klar, dass er eine Investition in Stannis' Vorhaben für ein schlechtes Geschäft hält. Nestoris lenkt jedoch ein, als Ser Davos eine flammende Rede für seinen Herrn Stannis hält, in der er der Eisernen Bank die Notwendigkeit einer Finanzierung eindringlich darlegt.[1]

Staffel 5

Nestoris empfängt Lord Maes Tyrell, der von Königin Cersei Lennister als Meister der Münze beauftragt wurde direkte Verhandlungen mit der Eisernen Bank über die Schulden der Krone zu führen, und seine Begleiter persönlich am Hafen in Braavos. Nestoris und Maes Tyrell unterhalten sich, wobei Nestoris ihn jedoch nicht besonders zu mögen scheint. Als Maes ihm ein Fass feinstem Arborwein als Zeichen der Wertschätzung anbietet, lehnt Nestoris höflich ab. Beide verhandeln auf dem Weg zur Eisernen Bank, wobei Maes die Mitglieder als Spieler bezeichnet, was Nestoris ebenfalls von sich weist. Nach den Verhandlungen geleitet Nestoris Maes nach draußen, um sich von ihm zu verabschieden, doch dieser redet weiter. Er fragt Nestoris, ob er singt und fährt fort, dass singen etwas ist, dass jeder Mann lernen kann. Zu Nestoris' Missbilligung fängt Maes an zu singen.[2]

Staffel 7

Tycho Nestoris gratuliert Cersei zu ihrer Krönung. Er spielt damit darauf an, dass er weiß, dass Cersei hinter der Explosion unter der Septe von Baelor steckt, hält diesen Schritt aber für ein notwendiges Übel. Zudem spricht er sie auf ihre Schulden an, die sich hauptsächlich durch Roberts verschwenderischen Lebensstil angehäuft haben. Cersei argumentiert, dass Gold den Ausgang eines Krieges entscheidet, und erinnert Nestoris daran, dass die Eiserne Bank von Braavos durch Daenerys' Befreiung der Sklaven erhebliche Verluste eingefahren hat. Sie gibt ihm subtil zu verstehen, dass sie sich Daenerys annehmen wird. Innerhalb von zwei Wochen würde sie - gemäß dem Wahlspruch der Lennisters - ihre Schuld begleichen. Nestoris bemerkt, dass Cersei ganz wie ihr Vater sei.[3]

Tycho Nestoris hat als Gesandter der Eisernen Bank von Braavos eine Audienz bei der Königin. Er lobt ihren Vater, dessen Entschlossenheit und Tüchtigkeit er in der langen Partnerschaft kennengelernt hatte. Gleichzeitig lobt er Cersei, da sie diesen Eigenschaften wohl eine ganz neue Bedeutung gibt. Es hat wohl noch kein Schuldner der Eisernen Bank geschafft, eine solche Schuld in einem Schlag zu tilgen. Wenngleich die Eiserne Bank ungern auf die Zinszahlungen der Altschuld verzichtet möchte. Da Cersei aber ihre Truppen und ihre Flotte vergrößern muss, um die Regentschaft über den Kontinent und all dessen Bewohner zu erlangen, wird es wohl weiterhin an Fremdkapital fehlen. Außerdem hat sie Kontakt zur Goldenen Kompanie aufgenommen und die Söldnertruppe ist als die beste bekannt, allerdings auch als die teuerste. Tycho versichert ihr, dass er die Kompanie gut kennt und sie diesen Preis wert ist. Gerne ist die Eiserne Bank bereit, sie bei ihrem Vorhaben zu unterstützen. Nach Eintreffen des Goldes und Tilgung der Altschuld [4]

Auftritte

Staffel 4 - Auftritte
Zwei Schwerter Der Löwe und die Rose Sprengerin der Ketten Eidwahrer Der Erste seines Namens
Die Gesetze von Göttern und Menschen Die Spottdrossel Der Berg und die Viper Die Wächter auf der Mauer Die Kinder
Staffel 5 - Auftritte
Die Kriege, die da kommen Das Haus von Schwarz und Weiß Der Hohe Spatz Die Söhne der Harpyie Töte den Jungen
Ungebeugt, Ungezähmt, Ungebrochen Das Geschenk Hartheim Der Tanz der Drachen Die Gnade der Mutter
Staffel 7 - Auftritte
Drachenstein Sturmtochter Die Gerechtigkeit der Königin Kriegsbeute
Ostwacht Jenseits der Mauer Episode 7

Galerie

Bilder

Siehe auch

Einzelnachweise

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki