FANDOM



410 Tochter des Titanen

Die Tochter des Titanen (im Original: Titan's Daughter) ist eine Handelsgaleone aus Braavos. Der Kapitän des Schiffes ist Ternesio Terys. Das Schiff wurde nach dem Titanen von Braavos benannt.

In der Serie

Staffel 4

Arya Stark sucht die Tochter des Titanen auf, um in den Norden zu reisen. Der Kapitän macht ihr jedoch klar, dass das Schiff nicht nach Norden reist, sondern nach Braavos. Arya gibt Ternesio daraufhin die Münze, die sie von Jaqen H'ghar bekommen hat, und spricht die Worte "Valar morghulis". Ternesyio antwortet darauf mit "Valar Dohaeris" und lässt sie mitreisen.[1]

Staffel 5

Fast in Braavos angekommen erzählt Ternesio Terys Arya eine Geschichte über den Titanen. In Braavos angekommen setzt er Arya am Haus von Schwarz und Weiß ab.[2]

In den Büchern

Dieser Abschnitt enthält noch keinen oder nur ungenügenden Inhalt. Du kannst Game of Thrones Wiki helfen, indem du ihn erweiterst.

Siehe auch

Einzelnachweise

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki