FANDOM


Dann kam Tansy. So ein süßes Mädchen. Natürlih werden süße Mädchen schnell ein wenig öde, was sehr schade ist, nicht wahr? Ramsay nahm mich mit auf die Jagd.
 

Tansy (im Original: Tansy) ist ein Nebencharakter, der in "Der Löwe und die Rose", der zweiten Episode der vierten Staffel von Game of Thrones auftritt. Sie wird von Jazzy de Lisser verkörpert.

In der SerieBearbeiten

BiographieBearbeiten

Tansy diente als Hausmädchen im Haus Bolton.

Staffel 4Bearbeiten

Myranda und Ramsay Bolton spielen eines ihrer grausamen Spielchen mit ihr. Sie geben ihr einen Vorsprung, verfolgen sie mit den Jagdhunden und stellen sie. Myranda möchte sie schnell mit einem Pfeil töten, doch Ramsay hält sie davon ab und meint, dass die Jagdhunde belohnt werden müssen. Er hetzt die Hunde auf sie, die Tansy daraufhin zerfleischen.[1]

Staffel 5Bearbeiten

Während Myranda Sansa Stark wäscht, erzählt sie ihr dass Ramsay Tansy getötet hat, als sie ihm zu langweilig wurde. Sie erzählt auch, dass Ramsay sie auf Jagd nach Tansy mitgenommen hatte und von dem Anblick der Leiche, nach dem sie von den Hunden zerfleischt wurde.[2]

Auftritte Bearbeiten

Staffel 4 - Auftritte
Zwei Schwerter Der Löwe und die Rose Sprengerin der Ketten Eidwahrer Der Erste seines Namens
Die Gesetze von Göttern und Menschen Die Spottdrossel Der Berg und die Viper Die Wächter auf der Mauer Die Kinder

In den BüchernBearbeiten

Siehe auchBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki