Wikia

Game of Thrones Wiki

Sturmkap

Diskussion0
738Seiten in
diesem Wiki

Sturmkap ist die alte Festung der Baratheons. Sie ist in den Sturmlanden gelegen und wurde vom ersten Sturmkönig, Durran, erbaut. Sie sollte anfänglich nur Belagerungen standhalten können, wurde aber mehrmals von Stürmen und der Fluten des Meeres zerstört. Als die Mauern der Festung dann rund um die Festung mit einem Tunnel zur See gebaut wurden, hielt diese. Die Mauern sind angeblich 20 Meter dick, weshalb die Belagerung schier sinnlos sein soll.

Stannis Baratheon hielt die Festung gegen die Tyrellsteitmacht während Roberts Rebellion, bis Lord Eddard Stark den Sieg verkündete. Er und seine Besatzung wären fast verhungert, hätte sie nicht der Schmuggler Davos Seewert mit Nahrungsmitteln versorgt. Dafür wurde Davos zum Ritter geschlagen. Die Festung wurde an Renly Baratheon weitergegeben, was Stannis sehr  verärgerte, da er der Ansicht war, dass er als älterer Bruder und Verteidiger während der Rebellion Sturmkap verdient  hätte. Robert Baratheon schob ihn jedoch nach Drachenstein ab.

Nachdem Renly starb eroberte Stannis Sturmkap, übergab sie dann jedoch seinem Kastellan, als er wieder nach Drachenstein aufbrach.

Auf Befehl von Königin Cersei wurde Sturmkap von Maes Tyrell belagert, dieser jedoch beendete die Belagerung, als seine Tochter Margaery der Unzucht und des Ehebruchs bezichtigt wurde und marschierte nach Königsmund zurück.

Siehe auch Bearbeiten

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki