Wikia

Game of Thrones Wiki

Sonnspeer

Diskussion0
814Seiten in
diesem Wiki

Sonnspeer
Sunspear Pin
Allgemein
Art: Burg, Stadt
Bevölkerung: dornische
Religion: Der Glaube der Sieben
Region: Westeros, Dorne
Das Lied von Eis und Feuer
Game of Thrones
Herrscher: Haus Martell

Sonnspeer (orig.:Sunspear) ist die Hauptstadt von Dorne, der südlichsten der neun Regionen von Westeros. Beherrscht wird Sonnspeer vom mächtigen Haus Martell.

Der SitzBearbeiten

Sonnspeer liegt im tiefen Osten der Dornischen Halbinsel, wenige Kilometer von der Mündung des Flusses „Grünblut“ entfernt. Einen Steinwurf nördlich der Stadt findet sich eine Hügellandschaft, im Osten und Süden der Stadt das Meer.

Der Sitz des Hauses Martell besteht sowohl aus einer Stadt, als auch aus einer Burg, welche von starken Mauern umgeben inmitten der Stadt liegt. Die sandfarbenen Burgmauern passen farblich gut zu den aus Lehm und Stroh errichteten Gebäuden der Stadt. Neben den vielen Geschäften und Märkten besitzt die Stadt auch einen kleinen Hafen der zwar der Größte in Dorne ist, aber im Gegensatz zu anderen Häfen aus Westeros klein wirkt. Das Highlight von Sonnspeer ist ein 150-Meter hoher Turm namens „Speerturm“ oder „Speer des Schicksals“. Neben ihm gibt es noch einen zweiten, kleineren Turm namens „Turm der Sonne“, in welchem sich der Thronsaal des Prinzen von Dorne befindet.

Sonnspeer ist dafür bekannt, ständig überfüllt zu sein.

Siehe auch Bearbeiten

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki