FANDOM


Skroth ist die Sprache, die von den Weißen Wanderer gesprochen wird. Sie klingt wie das Knacken von Eis.[1]

Hinter den Kulissen

Ein Entwurf der Sprache wurde ebenso wie das Dothrakische und Asshai'i vom US-amerikanischen Linguist David J. Peterson von der Language Creation Society entworfen. Für den erste Staffel und vermutlich den Pilotfilm hat Peterson einen groben gesprochenen Dialog in Skroth angefertigt. Dies wurde jedoch nicht in der Endfassung benutzt und in der zweiten Staffel verworfen.[2]

Die Produzenten, David Benioff und D. B. Weiss führten aus, dass der Sound Designer Peter Brown den Klang der Sprache für das Ende der zweiten Staffel entwickelte, welche sich wie Knacken von Eis anhört.[1]

In den Büchern

In der Saga Das Lied von Eis und Feuer sprechen die Anderen (Weißen Wanderer) eine Sprache, die sich wie das Knacken von Eis auf einem winterlichen See klingt.

Einzelnachweise

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki