FANDOM



Silberschwinge (im Original: Silverwing) war ein Drache und wurde von Königin Alysanne Targaryen geritten. Im Tanz der Drachen war Ulf der Weiße, einer der Drachensamen Silberschwinges Reiter.

In der SerieBearbeiten

GeschichteBearbeiten

Nach dem Tod von Königin Alysanne blieb Silberschwinge lange Zeit ohne Reiter und war deswegen einer der sechs halb-wilden Drachen, die zu Beginn des Drachentanzes auf Drachenstein lebten.

Nach dem Verlust von vier Drachen versprach Rhaenyra Targaryen jenen Bastarden der Targaryen, die als Drachensamen bekannt waren, Gold und Titel, wenn sie einen Drachen reiten konnten. Viele der Männer und Frauen starben bei dem Versuch. Silberschwinges Reiter wurde Ulf der Weiße.

Als Stolperstadt von einer Armee der Grünen aus der Weite belagert wurde, das zu dieser Zeit von Königin Rhaenyra Targaryen und den Schwarzen gehalten wurde, schickte Rhaenyra Ulf der Weiße auf Silberschwinge und Hugo Hammer auf Vermithor dorthin. Bei der Plünderung von Stolperstadt verrieten sie die Schwarzen, wandten sich mit ihren Drachen gegen die Stadt, und verbrannten sie. Anschließend feierten sie ihren Sieg mit dem verwirrten Streitkräften der Grünen, weshalb sie nicht gegen Königsmund zogen.[1]

In den BüchernBearbeiten

In der Saga Das Lied von Eis und Feuer war Silberschwinge der Drache von Königin Alysanne Targaryen.
Während des Drachentanzes fanden die Schwarzen einen neuen Reiter; Ser Ulf der Weiße. Sie überlebte sowohl ihren Reiter als auch den Tanz. Sie wurde zu einem wilden Drachen und ließ sich auf einer Insel im Rotsee nieder.

Siehe auch Bearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. "Legenden und Überlieferungen": "Der Tanz der Drachen"

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki