Fandom

Game of Thrones Wiki

Sharra Arryn

1.449Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Sharra Arryn (im Original: Sharra Arryn) ist ein Charakter, der nicht in der Serie Game of Thrones gezeigt wird. Sie wird im Special "Histories & Lore - The Vale" erwähnt. Sie starb lange vor Beginn der Handlung. Sie war die Witwe eines Königs von Berg und Grünem Tal und herrschte als Königin-Regentin im Namen ihres minderjährigen Sohnes Ronnel Arryn zur Zeit der Eroberungskriege.

In der SerieBearbeiten

Sharra war bei ihrem Sohn, als Visenya Targaryen Hohenehr erreichte und die Unterwerfung forderte. Ronnel beugte das Knie vor Aegon dem Eroberer und übergab das Königreich von Berg und Grünem Tal als Gegenleistung für einen Ritt auf dem Drachen Vhagar.

In den BüchernBearbeiten

HistoriesAndLoreTheValeRonnelSharra1.jpg

Sharra und Ronnel Arryn im Schatten von Vhagar.

Sharra Arryn was Königin-Regentin des Königreiches von Berg und Grünem Tal und herrschte im Namen ihres Sohnes, dem Kindkönig Ronnel Arryn, während der Eroberung von Westeros durch Aegon I. Targaryen. Sharra galt als eine der schönsten Frauen in Westeros.

Zeit der EroberungskriegeBearbeiten

Als Aegon die Invasion begann und seine Absicht den Herrschern der sieben unabhängigen Königreich von Westeros bekannt gab, schickte ihm Sharra ein Porträt von sich selbst und bot ihm die Hand zur Ehe, unter der Bedingung, dass Aegon ihren Sohn zum Erben ernennen würde. Obwohl sie bereits zehn Jahre älter als Aegon war, galt sie immer noch als eine der schönsten Frauen in den Königreichen, doch Aegon lehnte ab. Das Tal errang einen Sieg gegen die Invasoren in der Seeschlacht bei Möwenstadt, obwohl die Schiffe der Arryns dabei von Visenya Targaryen verbrannt wurde. Nach der Zerstörung der Arryn Flotte, sah sich der Herr über das Tal einem neuem Problem gegenüber, als die Schwestermänner auf den Drei Schwestern gegen Hohenehr rebellierten.

Während andere Regionen von Westeros an Aegon fielen, sammelte Ronnels Mutter Sharra die Armee des Tals beim Bluttor. Allerdings wurde Visenya von Aegon nach Hohenehr entsandt, wo sie auf ihrem Drachen Vhagar ankam. Als die Königin-Regentin nach Hohenehr zurückkehrte fand sie dort ihren Sohn auf dem Schoß von Visenya vor und er fragte sie, ob er mit auf dem Drachen könne. Danach beugte Shaara das Knie. Die Arryns wurden zu den Wächtern des Ostens und Beschützern des Tals ernannt.

Siehe auch Bearbeiten


Haus Arryn
Oberhaupt: Robin Arryn Erbe: Unbekannt
WappenHausArryn.PNG
Stammsitz: Hohenehr Land: Tal von Arryn
Titel: Lord von Hohenehr • Hüter des Grünen Tals • Wächter des Ostens
König von Berg und Tal (Historisch)
Ahnen:Artys ArrynSharra ArrynRonnel ArrynAemma Arryn
Verstorbene Mitglieder:Jasper ArrynJon ArrynAlys ArrynRonnel ArrynLysa Arryn
Haushalt:{Vardis Egen} • {Hugh} • Donnel WaynwaldMordPetyr Baelish

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki