Fandom

Game of Thrones Wiki

Serwyn Errol

1.460Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Ser Serwyn Errol ist ein Charakter, der in Game of Thrones erwähnt wird. Er ist ein längst verstorbenes Mitglied des Hauses Errol. Er ist ein Ritter und Lord Kommandant der Königsgarde.

In der SerieBearbeiten

Staffel 1Bearbeiten

Serwyn Errol wird im Buch Die Stammbäume und Herkünfte der Großen Geschlechter der Sieben Königslande als Lord Kommandant der Königsgarde erwähnt. Er schlug ein Mitglied des Hauses Baratheon zum Ritter und ernannte dies zum Mitglied der Königsgarde.[1]

In den BüchernBearbeiten

Serwyn Errol wird nur in der TV-Serie erwähnt und besitzt kein Pendant in den "Das Lied von Eis und Feuer"-Romanen.

AnmerkungBearbeiten

In Die Welt von Eis und Feuer wird erwähnt, dass Raymont Baratheon König Aenys I. Targaryen im Jahre 41 n. A. E. das Leben während eines Attentats rettet und verstirbt, welches ebenso in der TV-Serie im Buch Die Stammbäume und Herkünfte der Großen Geschlechter der Sieben Königslande niedergeschrieben steht. Jedoch ist dort der Name des Mitgliedes des Hauses Baratheon nicht bekannt, so dass dies nicht stimmen muss. Da Raymont sich in seinem 30. Lebensjahr befindet als er verstirbt und im 23. Lebensjahr von Serwyn Errol zum Ritter geschlagen wird, kann angenommen werden, dass dieser vermutlich als Lord Kommandant unter König Aegon I. Targaryen gedient hat.

Siehe auchBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki