FANDOM


Ser Serwyn Errol ist ein Charakter, der in Game of Thrones erwähnt wird, da er bereits vor Beginn der Serie verstorben ist.

In der Serie

Biographie

Serwyn Errol ist ein Ritter aus dem Haus Errol und ein Lord Kommandant der Königsgarde in der Herrschaftszeit von König Aegon I. Targaryen oder König Aenys I. Targaryen. Er schlug Mychal Baratheon zum Ritter und ihn zum Mitglied der Königsgarde.[1]

Staffel 1

Er wird ist in der Sektion des Hauses Baratheon im Buch Die Stammbäume und Herkünfte der Großen Geschlechter der Sieben Königslande erwähnt.[1]

In den Büchern

In der Saga Das Lied von Eis und Feuer ist kein Lord Kommandant mit dem Namen Serwyn Errol bekannt und wird nur in der TV-Serie erwähnt.

Einzelnachweise