FANDOM


Schwestering (im Original: Sisterton) ist eine Stadt auf den Drei Schwestern im Biss.[1] Sie liegt auf der mittleren der drei Inseln und wird dem Tal von Arryn zugeordnet. Sie gehört zum Herrschaftsgebiet des Haus Arryn von Hohenehr.

In den Büchern

In der Saga "Das Lied von Eis und Feuer" liegt Schwestering auf SüßeschwesterEuF, der mittleren Insel. Die Stadt ist wegen ihrer Schmugglerkultur in ganz Westeros bekannt. Die Burg WellenbrecherEuF, der Sitz von Haus BorrellEuF, liegt in der Stadt.

Die Karte des Nordens[2] zeigt den Standort auf der mittleren der drei Inseln. Im Begleitbuch The Lands of Ice and FireEuF wird die mittlere Insel als KleineschwesterEuF und die östlich davon gelegene Insel als Süßeschwester genannt.

Siehe auch

Einzelnachweise


Orte im Grünen Tal
Besiedlungen AltankerBluttorEiseneichHohenehrHerzheimKaltbronnLangbogenhallMöwenstadtRotfestRunensteinSchlangenwaldSchwesteringStarkliedWickenden
Regionen Die FingerMondberge (Riesenlanze)
Inseln BrustwarzenDrei SchwesternKiesel
Gewässer BissKrabbenbuchtMeerenge
Straßen Östliche Straße

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.