FANDOM


Schreckbau (im Original: Dyre Den) ist eine Burg in den Kronlanden, die direkt vom Eisernen Thron von Königsmund aus kontrolliert wird. Sie liegt nordöstlich von Königsmund und nördlich vom Gewisper an der Nordküste des Klauenhorns zur Krabbenbucht.[1]

In der Serie

Staffel 1

Schreckbau ist auf der Karte von Westeros zu erkennen, die Maester Luwin nutzt um Bran Stark über die Adelshäuser von Westeros zu unterrichten.[2]

Staffel 4

Die Burg ist auf einer der Karten von Westeros zu erkennen, die Ser Jorah Mormont studiert.[3]

In den Büchern

In der Saga Das Lied von Eis und Feuer ist Schreckbau der Sitz von Haus Brunn von SchreckbauEuF. Eine Nebenlinie ist das Haus Brunn von BrunnhöhlEuF. Die Burg liegt am Ende der Küstenstraße von Jungfernteich aus an der Krabbenbucht. Derzeitiges Oberhaupt ist Konstans BrunnEuF, welcher den Titel Lord von Schreckbau trägt.

Anmerkungen

Im HBO Viewers Guide liegt das Gewisper an der Spitze des Klauenhorns und an der Stelle an welcher sich Schreckbau befinden würde.[4]

Siehe auch

Einzelnachweise


Orte in den Kronlanden
Besiedlungen Burg SchurwerthDrachensteinDriftmarkDämmertalGeweihGewisperKrähenruhKönigsmund (DrachengrubeGroße Septe von BaelorRoter Bergfried)RosbySauhornScharfspitzeSchreckbauSteintanz
Regionen KlauenhornKönigswaldMassies Haken
Inseln DrachensteinDriftmarkKlaueninselSpeere des Königs der Meerjungfrauen
Gewässer GurgelKrabbenbuchtMeerengeSchwarzwasserSchwarzwasserbuchtWendwasser
Straßen GoldwegKönigswegRosenstraße