Wikia

Game of Thrones Wiki

Schattenwolf

Diskussion0
726Seiten in
diesem Wiki
Schattenwolf Nymeria

Aryas Schattenwolf Nymeria.

Ein Schattenwolf ist eine ungewöhnlich große und intelligente Wolfsart. Er ist das Wappentier des Hauses Stark.

VerbreitungBearbeiten

Schattenwölfe gelten im Großteil von Westeros als mythische Geschöpfe. Allerdings sollen Gerüchten zufolge einige Exemplare in den Wäldern nahe Winterfell leben. Auch sollen einige Schattenwölfe nördlich der großen Mauer im Norden, auf der die Nachtwache Wache hält, gesichtet worden sein. Zu Beginn der Serie (während der Regierungszeit von König Robert Baratheon) lagen die letzten Sichtungen von Schattenwölfen südlich der Mauer allerdings bereits über 200 Jahre zurück.

MerkmaleBearbeiten

Ein ausgewachsener Schattenwolf ist ungefähr so groß wie ein kleineres Pferd. Er kann einem erwachsenen Mann den Arm aus der Schulter reißen. Selbst ein noch nicht ausgewachsener Schattenwolf kann einen Mann töten, indem er ihm die Kehle durchbeißt. Trotz der Ähnlichkeit zu ihren kleineren Verwandten, den Wölfen, gibt es dennoch einige Unterschiede, gerade was körperliche Proportionen anbelangt. So besitzen Schattenwölfe einen viel größeren Kopf mit einer stärker ausgeprägten Schnauze. Auch sind ihre Beine länger und sie sind um einiges muskulöser als normale Wölfe.

Bekannte SchattenwölfeBearbeiten

Südlich der Mauer sind bisher nur die sechs Wölfe der Stark-Kinder bekannt.

  1. Grauwind - Robb Stark
  2. Lady - Sansa Stark
  3. Nymeria - Arya Stark
  4. Sommer - Bran Stark
  5. Strubbel - Rickon Stark
  6. Geist - Jon Schnee

Hinter den KulissenBearbeiten

In der ersten Staffel wurden die noch jungen Schattenwölfe von ausgewachsenen Hunden dargestellt. In Interviews wurde dazu gesagt, dass sich das Publikum so besser an sie gewöhnen könne, statt gleich mit Spezialeffekten aufzuwarten. Ab der zweiten Staffel konnte man dagegen nicht mehr auf CGI-Effekte verzichten, um die pferdegroßen Tiere auf den Bildschirm zu bringen.

Die Welpen und Jungwölfe wurden von Hunden der Rasse Northern Inuit Dog gespielt, welche größtenteils von der Hundezüchterei Mahlek Northern Inuit Dogs gestellt wurden. Besonders groß war hierbei die Rolle von Lady-Darstellerin Zunni, welche von Sophie Turner (Sansa Stark) nach den Dreharbeiten adoptiert wurde.[1] Zunnis Enkel Indie spielte eine weitere Hauptrolle (welche, ist nicht bekannt) und die Hunde Sully und Zuis stellten zwei der Welpen dar.[2]

Siehe auch Bearbeiten

ReferenzenBearbeiten

  1. Game of Thrones – Dire Wolves, Dog Actors.com, 9. Mai 2011.
  2. Mahlek Dogs on the Big Screen, Mahlek Northern Inuits.co.uk.

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki