Fandom

Game of Thrones Wiki

Salzpfann

1.614Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Salzpfann (im Original: Saltpans) ist ein Dorf am östlichen Rand der Flusslande, wo der Trident in die Krabbenbucht mündet. Salzpfann ist zwar nur nur ein kleines Dorf, aber dennoch ein wichtiger Handelsumschlagsplatz für Waren aus Regionen, die entlang des Tridents gelegen sind. Wichtigstes Exportgut ist, wie der Name des Dorfes schon sagt, das Salz, das nach ganz Westeros und über die Meerenge hinaus verschifft wird. 

In der SerieBearbeiten

Staffel 4Bearbeiten

Salzpfann ist auf einer der Karten von Westeros zu erkennen, die Ser Jorah Mormont studiert.[1]

Nachdem Arya Stark Sandor Clegane im Grünen Tal allein zurückgelassen hat, erreicht sie Salzpfann, wo sie ein Handelsschiff zur Mauer nehmen will. Der Kapitän, Ternesio Terys, erklärt ihr jedoch, dass sie nach Braavos zurücksegeln. Nachdem Arya den Kapitän mit der Eisenmünze und den Worten "Valar morghulis" überzeugt hat, erhält sie eine Kabine auf dem Schiff und reist mit ihnen.[2]

In den BüchernBearbeiten

In der Saga Das Lied von Eis und Feuer ist Salzpfann eine Stadt in den Flusslanden, am westlichsten Punkt der Krabbenbucht. Sie ist der Sitz des Hauses CoxEuF.jpg, einem ritterlichen Adelshaus. Ihre kleine Burg ragt als kleiner viereckiger Bergfried, ein einzelner Turm, über der Stadt auf. Derzeitiges Oberhaupt des Hauses ist Ser Quinkie CoxEuF.jpg, der den Titel Ritter von Salzpfann trägt.

Siehe auch Bearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten


Orte in den Flusslanden
Besiedlungen AltsteinenBurg RabenbaumBurgholzEggingenEichelhallHarrenhalHellerbaumJungfernteichRosmaidSalzfelsSalzpfannSchnellwasserSchönmarktSeegartSteinheckSteinmühleSteinsepteSüßweideWendischZwillinge
Orte AdlerkapGasthaus am KreuzwegHochherzHohler BergInsel der GesichterMummersfurtRubinfurtWisperwald
Gewässer Bucht der EisenmännerGötteraugeKrabbenbuchtMeer der AbenddämmerungSchwarzwasserTrident (Blauer ArmGrüner ArmRoter Arm) • Trommelstein
Straßen FlussstraßeGoldwegKönigswegÖstliche Straße

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki