Fandom

Game of Thrones Wiki

Salzfels

1.449Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Warst du ma aufm Flussmarkt in Salzfels?
 
— Stark-Soldat zu Jaime Lennister ("Valar Morghulis")

Salzfels (im Original: Salt Rock) ist ein Ort in den Flusslanden. Dort gibt es einen Flussmarkt.

In der SerieBearbeiten

Staffel 2Bearbeiten

Jaime Lennister und Brienne von Tarth treffen auf ihrer Reise nach Königsmund flussabwärts auf drei Stark-Soldaten, als Brienne drei junge Frauen begraben will. Brienne erfindet eine Geschichte, dass sie Jaime nach Schnellwasser wegen eines Essensdiebstahls bringen muss. Einer der Soldaten glaubt Jaime zu erkennen. Daraufhin fragt Jaime, ihn ob er in Aschmark gewesen sei, woraufhin dieser verneint. Der Soldat fragt ihn, glaubt ihn aufm Flussmarkt in Salzfels gesehen zu haben. Der Soldat verneint die Frage, ob Salzfels in der Nähe von Aschmark sei. Als Jaime und Brienne weiter ziehen wollen erkennt der Soldat, Jaime, da er im Schlacht im Wisperwald dabei war. Als es zum Kampf kommt, tötet Brienne die drei.[1]

In den BüchernBearbeiten

In der Buchreihe Das Lied von Eis und Feuer wird kein Ort mit dem Namen Salzfels erwähnt.

EinzelnachweiseBearbeiten

Orte in den Flusslanden
Besiedlungen AltsteinenEggingenEichelhallHarrenhalJungfernteichRabenbaumRosmaidSalzfelsSalzpfannSchnellwasserSchönmarktSeegartSteinheckSteinmühleSteinsepteWendischZwillinge
Orte AdlerkapGasthaus am KreuzwegHochherzHohler BergInsel der GesichterMummersfurtRubinfurtWisperwald
Gewässer Bucht der EisenmännerGötteraugeKrabbenbuchtMeer der AbenddämmerungSchwarzwasserTrident (Blauer ArmGrüner ArmRoter Arm) • Trommelstein
Straßen FlussstraßeGoldwegKönigswegÖstliche Straße

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki