FANDOM


IFI Ryon Happy

Ryon Forrester ist ein Charakter aus "Game of Thrones - A Telltale Games Series". Er ist der vierte und jüngste Sohn von Gregor Forrester und Elissa Forrester.

In Game of Thrones - A Telltale Games Series

Biographie

Ryon Forrester ist das jüngste der Kinder von Gregor Forrester und Elissa Forrester. Er hat vor dem Tod seines Bruder Ethan gerne mit ihm und Talia im Wald gespielt.

"Eisen aus Eis"

Ryon tritt zum ersten Mal in dieser Episode auf. Talia, Ethan und er spielen gemeinsam im Wald (eigentlich versteckt sich nur Ethan). Ryon ist dabei, als der Konflikt zwischen Ramsay Schnee und Ethan eskaliert und sein Bruder schließlich von Ramsay ermordet wird. Während Ethan im Sterben liegt, nimmt Ramsay Ryon als Geisel mit und übergibt ihn den Whitehills als Mündel.

"Die verlorenen Lords"

Ryon taucht in dieser Episode nur einmal (vom Spieler abhängig) bei der Beerdigung von seinem Bruder Ethan und seinem Vater auf. Dort trifft er Rodrik, von dem er dachte, dass er tot sei.

"Das Schwert in der Dunkelheit"

"Der Eisdrache"

Auftritte

Telltale Game Staffel 1 - Auftritte
Eisen von Eis Die verlorenen Lords Das Schwert in der Dunkelheit
Söhne des Winters Ein Nest von Vipern Der Eisdrache

Einzelnachweise


Haus Forrester
Stammsitz: Eisenrath (ehemals) Region: Wolfswald, Norden (ehemals)
WappenHausForrester
Titel: Lord von Eisenrath Wahlspruch:"Eisen aus Eis"
Oberhaupt: Rodrik Forrester / Asher Forrester
(Spielerbestimmt)
Erbe: Ryon Forrester
Ahnen:Gerhard ForresterCedric ForresterThorren Forrester
Mitglieder:Elsera SchneeJosera SchneeTalia ForresterRyon ForresterMira Forrester (Spielerbestimmt)
Verstorbene Mitglieder:Gregor ForresterElissa ForresterRodrik Forrester (Spielerbestimmt)Asher Forrester (Spielerbestimmt)Mira Forrester (Spielerbestimmt)Ethan Forrester
Haushalt:Royland Degore • {Ortengryn} • Duncan TuttleGared TuttleMalcolm BranfieldBeskha • {Norren} • BowenErik • {Thermund} • {Gareds Vater} • {Jenna Tuttle}
Lehnsherr:Haus Glauer