Fandom

Game of Thrones Wiki

Rotsee

1.511Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Rotsee (im Original: Red Lake) ist ist eine Burg nahe an der Nordgrenze der Weite. Der Ort liegt nordwestlich von Rosengarten, westlich von Goldhain und östlich von Alteich. Nahe der Burg liegt ein kleiner See in südöstlicher Richtung.[1]

In den BüchernBearbeiten

In der Saga Das Lied von Eis und Feuer ist Rotsee ein See und eine Siedlung mit Burg an der Nordgrenze der Weite zur Westlande. Die Burg ist der Sitz des Hauses KranichEuF.jpg, einem Vasall des Hauses Tyrell von Rosengarten. Das Oberhaupt trägt den Titel Lord von Rotsee. Nach einer Erzählung hieß der Rotsee ursprünglich Blausee, allerdings soll Brandon mit der BlutklingeEuF.jpg hier so viele Kinder des Waldes und Riesen getötet haben, dass der See umbenannt wurde.

Siehe auch Bearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten


Orte in der Weite
Besiedlungen AlteichAltsass (HohenturmZitadelle)AschfurtBandallonBitterbrückGrastalDreitürmenGoldhainHohenauHonigstockHornbergKlarwasserLangtafelRosengartenRotseeSchwarzkronSonnheimStolperstadtZiderhall
Regionen Rote Berge
Inseln ArborSchildinseln
Gewässer BlaubachHonigweinManderMeer der AbenddämmerungMuschelflussRothweynstraße
Straßen GoldwegRosenstraßeMeerstraße

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki