Fandom

Game of Thrones Wiki

Roter Priester

1.459Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Sie ist eine Fremde, sie predigt eine fremde Religion.
 
Profil306DerAufstiegRotePriester1.jpg

Die Roten Priester des Herrn des Lichts.

Rote Priester (im Original: Red Priests) sind Geistliche im Glauben an den Herrn des Lichts. Der Name bezieht sich auf die roten Gewänder, die sie stets tragen. Sie legen kein Gelübde des Zölibats ab. Rote Priester scheinen eine Form des sakralen Geschlechtsaktes zu praktizieren.

Sie stammen hauptsächlich vom Kontinent Essos. In Westeros werden sie nicht gerne gesehen, da sie alle anderen Götter verachten. Sie besitzen die Macht, das Feuer zu beherrschen.

In der SerieBearbeiten

FähigkeitenBearbeiten

210ValarMorghulisRotePriester (1).jpg
  • Prophetische Visionen: Melisandre hat Visionen über die Zukunft, die sie durch Gebete und Einblicke ins Feuer gewinnt. Gemäß Melisandre, kann ihre Erfüllung einige Zeit dauern. Sie ist fähig, diese Visionen mit Menschen zu teilen, wie mit Stannis Baratheon nach der Niederlage in der Schlacht am Schwarzwasser. Sie schien auch den Tod von Matthos Seewert durch Seefeuer vorherzusehen. Zudem behauptet Melisandre, die Zukunft von Arya Stark durch einen Blick in ihre Augen zu kennen.
305VomFeuerGeküsstRotePriester (2).jpg
  • Feuermagie: Beric Dondarrion preist den Herrn des Lichts vor seinem Kampf mit Sandor Clegane und lässt durch Blut das eigene Schwert im Flammen aufgehen.
  • Kälteresistenz: Melisandre beweist Jon Schnee, dass sie niemals friert, indem er ihre Wange berührt, während an der Mauer eisige Temperaturen vorherrschen.
201DerNordenvergisstnichtMelisandre1.jpg
  • Giftresistenz: Maester Cressen versucht, Melisandre mit vergifteten Wein zu töten. Nachdem sie es bemerkt, trinkt Melisandre den gesamten Kelch ohne Angst leer, während Cressen bereits von einem kleinen Schluck stirbt. Als dies geschieht, glühte das rote Amulett an ihrem Hals.
305VomFeuerGeküsstRotePriester (3).jpg
  • Auferstehung: Thoros von Myr beweist diese Fähigkeit, als Beric Dondarrion im Kampf gegen Sandor Clegane fällt. Durch wiederholtes aufsagen von "Herr! Lass dein Antlitz über deinen Diener leuchten. Hol ihn zurück vom Tode und der Dunkelheit. Seine Flamme ist erloschen, entfache sie neu!" wird Beric wiederbelebt und seine Wunden unverzüglich geheilt. Thoros offenbart, er habe Beric bereits sechs Mal zurückgeholt, selbst Melisandre war über diese Leistung erstaunt. Thoros gab zu, das er keine Kontrolle darüber hat, sondern die alten Worte rezitiert und der Herr des Lichts darauf antwortet.

In den BüchernBearbeiten

Rote Priester sind der Klerus in der Religion von R'hllor, so genannt, aufgrund der formlosen, purpurroten Roben, die sie tragen. Rote Priester können Männer oder Frauen sein, die den Letzten Kuss an verstorbene Anhänger des Herrn des Lichts ausführen.

Sie sind ein alltäglicher Anblick in Essos, dort ist der Einfluss des Glaubens an R'hllor weitverbreitet und Kinder werden manchmal an ihre Tempel übergeben, um in der Priesterschaft aufzusteigen. Auch werden Kinder von Roten Tempeln gekauft, um als Sklaven von R'hllor zu dienen und sie als Priester, Tempelprostituierte oder als Krieger der Flammenden Hand zu erziehen. In den Städten, wo Sklaven an Gesichtstätowierungen zu erkennen sind, erhalten Sklaven-Priester des R'hllor eine Flammentätowierung über ihr Gesicht.

Bekannte PriesterBearbeiten

In der SerieBearbeiten

  • Melisandre, eine rote Priesterin aus Asshai. Melisandre sieht in Stannis Baratheon den Auserwählten, der vor langer Zeit prophezeit wurde, der das Licht in die Welt bringt.
  • Thoros von Myr, ein ehemals wichtiges Mitglied am Hofe von König Robert Baratheon. Später Mitglied der Bruderschaft ohne Banner. Erweckte Beric Dondarrion mehrmals mit Hilfe des Glaubens wieder zum Leben.
  • Rote Priesterin, eine rote Priesterin, die in Volantis predigt.
  • Zanrush, ein roter Priester, der in Meereen predigt.
  • Kinvara, die Hohe Priesterin des Roten Tempels in Volantis.
  • Alester Sarwyck

In den BüchernBearbeiten

ZitateBearbeiten

Red priests are human beings, and like other human beings, they vary greatly.

—GRRM -Original
Rote Priester sind Menschen, und wie andere Menschen, sind sie sehr unterschiedlich

—Deutsche Übersetzung

Siehe auch Bearbeiten

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki