FANDOM


Rhaenys Targaryen (im Original: Rhaenys Targaryen), auch die Königin der Herzen (im Original: Queen who never was) genannt, ist ein Charakter, der nicht in der in der Serie Game of Thrones auftritt. Sie ist lange vor den Ereignissen der Serie verstorben.

Sie war eine Prinzessin aus dem Hause Targaryen und die Gemahlin von Corlys Velaryon. Sie war eine Drachenreiterin, ihr Drache hieß Meleys, die Rote Königin.

In der Serie

Biographie

Rhaenys war die Enkelin von Jaehaerys I. Targaryen und die Schwester vom späteren König Viserys I. und von Daemon Targaryen. Sie heiratete Corlys Velaryon mit dem sie mindestens einen Sohn, Laenor Velaryon hatte. Dieser heiratete seine Cousine Rhaenyra Targaryen, die älteste Tochter von König Viserys und Aemma Arryn, und aus der Ehe gingen drei Söhne und Rhaenys' Enkel hervor; Jacaerys, Lucerys und Gottfrid Velaryon. Nach Laenors Tod heiratete Rhaenyra Rhaenys' Bruder Daemon mit dem sie zwei Söhne hatte: Aegon und Viserys.

Im Tanz der Drachen unterstützte sie deswegen Rhaenyra, welche um die Thronfolge gegen ihren Halbbruder Aegon II. kämpfte. Sie war ein Mitglied des Schwarzen Rates.

Als Kriston Kraut mit dem Heer der Grünen Krähenruh belagerte, erbat der Lord von Krähenruh Rhaenyra um Hilfe. Diese entsandte Rhaenys, die sich auf Meleys wenige Tage später dorthin begab und in die Falle tappte. Sie wurde von Aemond auf Vhagar und Aegon auf Sonnfeuer überrascht, die sich in die Lüfte erhoben. Im Kampf wurde ihr Drache Meleys in Stücke gerissen und Rhaenys wurde zu Asche und Knochen verbrannt.[1]

In den Büchern

In der Saga Das Lied von Eis und Feuer war Prinzessin Rhaenys Targaryen, auch beim Gemeinen Volk als "Königin der Herzen" bekannt.

Prinzessin Rhaenys war die Tochter von Joslyn BaratheonEuF und einem Prinzen namens Aemon TargaryenEuF. Sie war eine der vier Kandidaten auf die Nachfolge von Jaehaerys I. Targaryen, als dessen designierter Erbe namens Baelon TargaryenEuF starb. Die Entscheidung fiel auf dem Großem RatEuF im Jahr 101 n. A. E. zu Gunsten von Jaehaerys' Enkel Viserys I. Targaryen. Rhaenys wurde bei der Wahl übergangen und erhielt deswegen den Spitznamen "König der Herzen'". Sie war 55 Jahre als, als der Tanz der Drachen ausbrach.

Stammbaum

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Jaehaerys I.
 
Alysanne
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Corlys Velaryon
 
Rhaenys
 
Aemma Arryn
 
 
 
 
 
Viserys I.
 
 
 
 
 
Alicent Hohenturm
 
Daemon*
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Laenor Velaryon
 
 
 
 
 
Rhaenyra
 
Daemon*
 
Aegon II.
 
Helaena
 
Aemond
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Jacaerys Velaryon
 
Lucerys Velaryon
 
Gottfrid Velaryon
 
Aegon III.
 
Viserys II.
 
Jaehaerys
 
Jaehaera
 
Maelor
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 


Siehe auch

Einzelnachweise

  1. "Legenden und Überlieferungen": "Der Tanz der Drachen"


Haus Targaryen
Stammsitz: Meereen (derzeitig)
Königsmund (bis zu Roberts Rebellion)
Drachenstein (bis zu Roberts Rebellion)
Region: Sklavenbucht (derzeitig)
Kronlande (bis zu Roberts Rebellion)
WappenHausTargaryen
Titel: Königin von Meereen
Khaleesi des Großen Grasmeers
Königin der Andalen und der Rhoynar und der Ersten Menschen (Prätendent)
Herrin der Sieben Königslande (Prätendent)
Beschützerin des Reichs (Prätendent)
Prinz von Drachenstein (bis zu Roberts Rebellion)
Wahlspruch:"Feuer und Blut"
Oberhaupt: Daenerys Targaryen Erbe: Unbekannt
Ahnen:Aegon I.RhaenysVisenyaAenys I.Aegon (Sohn von Aenys)Rhaena (Tochter von Aenys)Maegor I.Jaehaerys I.AlysanneRhaenys, die Königin der HerzenViserys I.DaemonAemma ArrynRhaenyraAlicent HohenturmAegon II.HelaenaAemondJaehaeraJaehaerysMaelorAegon III.Daeron I.Baelor I.DaenaRhaenaElaenaViserys II.Aegon IV.NaerysAemon, der DrachenritterDaeron II.Daenerys MartellDaemon I. SchwarzfeuerAegor StromBrynden StromShiera SeesternMyriah MartellBaelorAerys I.RhaegelMaekar I.AelinorAerionAegon V.Duncan
Verstorbene Mitglieder:Aerys II. TargaryenRhaella TargaryenRhaegar TargaryenElia MartellRhaenys TargaryenAegon TargaryenViserys TargaryenDrogoRhaegoAemon
Haushalt:Jorah Mormont • {Rakharo} • {Irri} • Jhiqui • {Doreah} • AggoKovarroMallakho • {Barristan Selmy} • MissandeiGrauer WurmDaario Naharis • {Hizdahr zo Loraq} • {Mossador} • Tyrion Lennister
Haus Velaryon
Stammsitz: Driftmark Region: Schwarzwasserbucht, Kronlande
WappenHausVelaryon
Titel: Lord von Driftmark Wahlspruch:"Das Alte, Das Wahre, Das Tapfere"
Oberhaupt: Unbekannt Erbe: Unbekannt
Ahnen:Monica VelaryonCorlys VelaryonRhaenys TargaryenLaenor VelaryonRhaenyra TargaryenJacaerys VelaryonLucerys VelaryonGottfrid Velaryon
Mitglieder:Unbekannt
Lehnsherr:Haus Baratheon von Königsmund

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.