Wikia

Game of Thrones Wiki

Rast

Diskussion0
819Seiten in
diesem Wiki
Rast
Rast
Staffel:
1, 3, 4
Erster Auftritt:
Letzter Auftritt:
Erschienen in:
12 Episoden (siehe unten)
Status:
Fraktion:
Dargestellt von:
Sprecher:
Torben Liebrecht

Rast ist ein wiederkehrender Charakter in Game of Thrones. Er taucht zum ersten Mal in der Folge Der Königsweg auf und wird von Luke McEwan dargestellt. Rast ist ein Grenzer der Nachtwache, ein Vergewaltiger und ein Gegner Jon Schnees.

BiografieBearbeiten

Nachdem Rast wegen Vergewaltigung festgenommen wurde, stellte man ihm die Wahl kastriert zu werden oder der Nachtwache beizutreten. Er wählte die Nachtwache.

In der SerieBearbeiten

Staffel 1Bearbeiten

Staffel 3Bearbeiten

Nachdem die Brüder der Nachtwache bei Craster halt machen und einen verstorbenen Bruder begraben, nennt Rast Craster einen Bastard und beschuldigt ihn, ihnen das gute Essen vorzuenthalten. Rast wird von Mormont aus dem Zelt geschleift und Craster droht demjenigen, der ihn das nächste Mal Bastard nennt, zu töten. Daraufhin nennt ihn Karl Tanner Bastard und Craster stürmt mit seiner Axt auf ihn zu. Da dieser aber auf den Angriff vorbereitet war, zückt er einen Dolch und ersticht Craster. Sofort greift er sich eine Geisel. Als Jeor Mormont sein Schwert zieht, um die Frau zu schützen, sticht Rast ihn nieder. Jeor versucht noch Rast zu ersticken, scheitert jedoch und stirbt.

Staffel 4Bearbeiten

Rast verbleibt mit einigen anderen Deserteuren bei Crasters Bergfried. Trunkenheit und Vergewaltigungen sind an der Tagesordnung. Rast setzt einen neugeborenen Sohn aus, womit sich die Verräter weiterhin Schutz vor den Weißen Wanderern versprechen. Geist wurde von ihnen gefangen genommen und Rast quält ihn, um sich so indirekt an Jon zu rächen. Ihnen fallen Bran, Hodor, Jojen und Meera Reet in die Hände und erkennen Bran als Bruder von Jon. Als jedoch Jon mit einigen Brüdern der Nachtwache Crasters Bergfried erreicht, flieht Rast, während der Gruppe um Bran unbemerkt die Flucht gelingt. Er rennt zum Käfig von Geist und muss verängstigt feststellen, dass dieser leer ist. Kurz darauf wird er von Geist angegriffen und getötet.

ErscheinenBearbeiten

Staffel 1 - Erschienen in:
Der Winter naht Der Königsweg Lord Schnee Krüppel, Bastarde und Zerbrochenes Der Wolf und der Löwe
Eine goldene Krone Gewinn oder stirb Das spitze Ende Baelor Feuer und Blut
Staffel 3 - Erschienen in:
Valar Dohaeris Dunkle Schwingen, Dunkle Worte Der Weg der Züchtigung Und jetzt ist seine Wache zu Ende Vom Feuer geküsst
Der Aufstieg Der Bär und die Jungfrau Hehr Die Zweitgeborenen Der Regen von Castamaer Mhysa
Staffel 4 - Erschienen in:
Zwei Schwerter Der Löwe und die Rose Sprengerin der Ketten Eidwahrer Der Erste seines Namens
Die Gesetze von Göttern und Menschen Die Spottdrossel Der Berg und die Viper Die Wächter auf der Mauer Die Kinder

In den BüchernBearbeiten

In den Das Lied von Eis und Feuer Romanen wurde Rast zur Mauer geschickt, nachdem er wegen Vergewaltigung verurteilt worden war. Er wählte die Nachtwache, weil er nicht hingerichtet werden wollte. Während er zum Grenzer ausgebildet wird, trifft er auf Jon Schnee und Samwell Tarly. In den Büchern wird nicht erwähnt, woher er stammt, obwohl die Serie ihn als Mann aus dem Norden darstellt.

ReferenzenBearbeiten

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki