Wikia

Game of Thrones Wiki

Othell Yarwyck

927Seiten in
diesem Wiki
Diskussion0
Othell Yarwyck
Othell-Yarwick-S4-EP-03
Staffel:
1 I 4 I 5
Erster Auftritt:
Letzter Auftritt:
Erschienen in:
6 Episoden (siehe unten)
Titel:
Status:
Fraktion:
Dargestellt von:
Sprecher:
Andreas Borcherding

Othell Yarwyck ist ein wiederkehrender Charakter der ersten, vierten und fünften Staffel von Game of Thrones. Er ist der Erste Baumeister der Nachtwache und somit für die Instandhaltung der Mauer verantwortlich, die er von der Schwarzen Festung übernimmt. Othell Yarwyck wird von Brian Fortune gespielt und taucht erstmals in der Folge "Gewinn oder stirb" auf.

BiographieBearbeiten

HintergrundBearbeiten

Othell Yarwyck wurde in das Haus Yarwyck, ein Vasallenhaus der Lennisters, geboren und trat der Nachtwache bei. Wie viele Adlige stieg er innerhalb des Ordens in eine leitende Position auf und wurde zum Ersten Baumeister ernannt, der für die Instandhaltung der Mauer verantwortlich ist. Yarwyck diente dabei in der Schwarzen Festung unter Lord Kommandant Mormont.

Staffel 1Bearbeiten

Yarwyck ist anwesend, als die neuen Rekruten in der Schwarzen Festung in die Orden eingewiesen werden und ruft die Baumeister zu sich. Er begleitet Jon Schnee und Samwell Tarly in den Verfluchten Wald, als diese ihre Eide vor einem Wehrholzbaum sprechen wollen und gratuliert ihnen als erster der Brüder zu ihrer offiziellen Aufnahme. Kurz darauf erscheint Geist mit der abgetrennten Hand im Maule, worauf die Gruppe die Leichen der Grenzer Othor und Jafer Blumen entdeckt und sie in die Schwarze Festung bringt.[1] Bei ihrer Rückkehr bestätigt Yarwyck Sams Entdeckung, dass die Leichen der beiden Toten, obwohl sie wohl seit mehreren Wochen tot sind, nicht verwest riechen.[2]

Staffel 4Bearbeiten

Als ranghohes Mitglied der Nachtwache gehört er zu den Brüdern, die Jon nach seiner Rückkehr von den Wildlingen in der Essenshalle der Schwarzen Festung verhören. Nachdem Aemon Jon entlässt, hilft Othell Yarwyck dem blinden Maester beim Verlassen der Halle.[3]

Später taucht ein Junge namens Olly bei der Schwarzen Festung auf und berichtet, dass eine Bande Wildlinge sein Dorf massakriert hat. Yarwyck schlägt verärgert vor, dass man die dafür verantwortlichen Wildinge töten und ihre Leichen über die Mauer werfen sollte, um die anderen Wildlinge abzuschrecken. Während viele der Brüder dieser Idee zustimmen, widerspricht Ser Allisar Thorn dem Vorschlage, da er der Meinung ist, dass die WIldinge sie nur aus der Deckung in der Schwarzen Festung locken und dann dezimieren wollen.[4] Jon Schnee schlägt später vor, dass man den Tunnel durch dei Mauer bei der Schwarzen Festung schließen sollte, um den bevorstehenden Angriff von Manke Rayders Armee zu erschweren, worauf Ser Allisar widerspricht und die Meinung von Othell Yarwyck einholt, da diese Frage in den Bereich der Baumeister fällt. Yarwyck antwortet Thorn und stimmt zu, dass der Tunnel offen bleiben sollte.[5]

Staffel 5Bearbeiten

Bei der Wahl des neuen Lord Kommandanten assistiert er dem erkrankten Maester Aemon dabei, die Stimmen auszuzählen und weist ihn auf den Gleichstand zwischen Jon Schnee und Ser Allisar Thorn hin, worauf Aemon seine Stimme an Jon vergibt und die Wahl für ihn entscheidet.[6]

Hinter den KulissenBearbeiten

In der ersten Staffel glaubten viele Fans der Romane, dass Brian Fortune nicht Othell Yarwyck, sondern Bowen Marsh spielt und Dennis McKeever den Ersten Baumeister verkörpert, da sie beide Äußerungen des jeweiligen Charakteres aus den Romanen übernahmen. Jedoch wurde keine der Rollen in der Serie eindeutig identifiziert oder im Nachspanne genannt. McKeevers Charakter ist auch in der zweiten und dritten Staffel zu sehen und nimmt dort an der Expedition zur Faust der ersten Menschen teil, an welcher Yarwyck in den Romanen nicht beteiligt ist. Erst in der vierten Staffel wurde die Besetzung von Othell Yarwyck bestätigt, als Ser Allisar ihn beim Namen nennt. Yarwyck hat ab der vierten Staffel jedoch deutlich kürzere Haare. Bowen Marsh hingegen, der zwar bereits in der ersten Staffel erwähnt wird, wurde für die fünfte Staffel mit Michael Condron besetzt. Ob die Macher der Serie Fortune bereits in der ersten Staffel als Othell Yarwyck vorgesehen hatten oder diese Entscheidung erst im Nachhinein trafen, bleibt dabei letztlich jedoch offen.

ErscheinenBearbeiten

Staffel 1 - Auftritte
Der Winter naht Der Königsweg Lord Schnee Krüppel, Bastarde und Zerbrochenes Der Wolf und der Löwe
Eine goldene Krone Gewinn oder stirb Das spitze Ende Baelor Feuer und Blut
Staffel 2 - Auftritte
Der Norden vergisst nicht Die Länder der Nacht Was tot ist, kann niemals sterben Der Garten der Knochen Der Geist von Harrenhal
Alte und neue Götter Ein Mann ohne Ehre Der Prinz von Winterfell Schwarzwasser Valar morghulis
Staffel 5 - Auftritte
Die Kriege, die da kommen Das Haus von Schwarz und Weiß Der Hohe Spatz Die Söhne der Harpyie Töte den Jungen
Ungebeugt, Ungezähmt, Ungebrochen Unbekannt Unbekannt Unbekannt Unbekannt

In den BüchernBearbeiten

A Game of ThronesBearbeiten

Wie in der Serie ist er anwesend, als die neuen Mitglieder der Nachtwache ihre Eide ablegen.

A Storm of SwordsBearbeiten

Ursprünglich bewirbt sich auch Othell Yarwyck, nach Jeor Mormonts Tod, um das Amt des Lord Kommandaten, zieht seine Kanditatur jedoch schnell zurück, da er kaum Stimmen erhält.

Siehe auchBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. "Gewinn oder stirb"
  2. "Das spitze Ende"
  3. "Zwei Schwerter"
  4. "Sprengerin der Ketten"
  5. "Die Spottdrossel"
  6. "Das Haus von Schwarz und Weiß"

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki