Fandom

Game of Thrones Wiki

Orgmont

1.614Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Orgmont (im Original: Orkmont) ist eine der Eiseninseln, einer Inselgruppe im Meer der Abenddämmerung. Sie liegt an den westlichen Ausläufern der Bucht der Eisenmänner und zählt zu den Eiseninseln.

Sie gehört zum Herrschaftsgebiet vom Haus Graufreud von Peik.

Die Insel liegt in der Mitte der Eiseninseln, Harlau liegt östlich, Groß Wiek und Alt Wiek westlich, Schwarzfluth nördlich und Peik südlich von ihr.[1]

In den BüchernBearbeiten

In der Saga Das Lied von Eis und Feuer ist Orgmont eine der Eiseninseln. Auf dieser Insel gibt es die Adelsfamilien Haus OrgwaldEuF.jpg, das Haus TaunyEuF.jpg und Haus Guthbruder von OrgmontEuF.jpg, einer Nebenlinie des Hauses Guthbruder. Außerdem stammte dort das ausgestorbene Haus GraueisenEuF.jpg, die für tausend Jahre Könige der Eiseninseln waren.

Siehe auchBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten


Orte auf den Eiseninseln
Inseln Alt WiekGroß WiekLetztes LichtHarlauOrgmontPeikSalzklippSchwarzfluth
Besiedlungen HammerhornHerrenhortPeikRothhafenZehntürmen
Orte Bucht der EisenmännerHartsteinhügelMeer der Abenddämmerung

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki