Fandom

Game of Thrones Wiki

Ochsenfurt

1.449Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Ochsenfurt (im Original: Oxcross) ist eine Siedlung in den Westlanden. Es liegt im Gebirgszug in der Nähe vom Goldzahn, welcher die Flussstraße bzw. den Bergpass zwischen den Westlanden und den Flusslanden sichert.

In der SerieBearbeiten

Staffel 2Bearbeiten

Das Dorf ist Schauplatz der Schlacht von Ochsenfurt, in der die Armee von Ser Steffert Lennister von den Truppen unter König Robb Stark vernichtet geschlagen wird und den Lennisters somit, die dritte Niederlage im Krieg der Fünf Könige bereitet.[1]

In den BüchernBearbeiten

In der Saga Das Lied von Eis und Feuer ist Ochsenfurt ein kleines Dorf in den Westlanden. Es liegt nicht weiter als einen Drei-Tages-Ritt nord-östlich von Lennishort entfernt.

Siehe auch Bearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten


Orte in den Westlanden
Besiedlungen
Inseln Schöne Insel
Gewässer Bucht der EisenmännerGelber ArmMeer der AbenddämmerungTrommelstein
Straßen FlussstraßeGoldwegSeestraße

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki