Fandom

Game of Thrones Wiki

Nymeria

1.459Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Nymeria (im Original: Nymeria) war eine Kriegerkönigin, welche die rhoynarischen Flüchtlinge vor einem Jahrtausend nach Dorne führte. Sie ist eine Vorfahrin des Hauses Martell und wird durch die Nymerias Krieg als Gründerin des vereinten Dorne betrachtet, das fortan unter der Oberherrschaft ihrer Familie stand.

In der SerieBearbeiten

Einst lebten die Rhoynar in Stadtstaaten entlang des Flusses Rhoyne in Essos. Vor etwa einem Jahrtausend, möglicherweise siebenhundert Jahre vor den Eroberungskriegen, wurden die Rhoynar von dem expandierenden valyrischen Freistaat und der Macht ihrer Drachen besiegt.

Am Ende der Rhoynischen Kriege sammelte Nymeria die Überlebenden und floh mit ihnen aus Essos, mit einer Flüchtlingsflotte, die angeblich zehntausend Schiffe umfasste. Nach einer langen Irrfahrt gelangten sie schließlich nach Dorne, an der südöstlichsten Spitze von Westeros. Nach der Landung, ließ Nymeria alle Schiffe der Rhoynar verbrennen, damit niemand Zweifel über ihren Verbleib hegen konnte.

Zu dieser Zeit bestand Dorne aus einer Vielzahl kleiner Königreiche und war nie zuvor geeint worden. Beeindruckt von Nymeria, ehelichte ein lokaler Herrscher, Mors Martell, die Kriegerkönigin und beide vereinten ihre Truppen. Gemeinsam eroberten und einten sie das gesamte Gebiet von Dorne, das sie von Sonnpeer aus regierten, dem Sitz des Hauses Martell. Dorne war das letzte der Sieben Königslande, das geeint wurde.[1]

Die Dornischen verehren Nymeria als Gründerin ihres unabhängigen Reiches und ihre Nachkommen, die im Haus Martell fortbestehen, herrschten über Dorne bis in die Gegenwart. Als ein Resultat wurde Nymeria zu einem häufig verwendeten Namen innerhalb von Dorne. Oberyn Martell, selbst ein direkter Nachkomme von Nymeria, benennt eine seiner eigenen Bastardtöchter nach ihr, Nymeria Sand.

Der Ruhm ihrer Legende reicht über die Grenzen von Dorne bis in den Norden, wo die junge Arya Stark von der Kriegerkönigin so fasziniert ist, dass sie ihren Schattenwolf ebenfalls Nymeria nennt.

In den BüchernBearbeiten

Nymeria war eine Kriegerkönigin und Fürstin der Rhoynar. Nachdem die Rhoyne durch Valyria erobert wurde, führte Nymeria die Rhoynar nach Dorne, wo sie Lord Mors Martell zu ihrem Gemahl nahm. Das Haus Nymeros Martell herrschte seitdem über Dorne.

GeschichteBearbeiten

Nymeria herrschte in Ny Sar, wo sie einen Palast besaß. Als der Freistaat von Valyria die Rhoyne mit seinen Drachen eroberte, führte Nymeria die überlebenden Rhoynar aus Essos ins Exil. Für eine Zeit lebten Nymeria und ihre Flüchtlinge auf AbuluEuF.jpg, eine der Sommerinseln, gegenwärtig bekannt als die FraueninselEuF.jpg.

Dann brachte die Kriegekönigin zehntausend Schiffe über die Meerenge an die Küste von Dorne im südlichen Westeros. Sie schloss eine Bündnis mit dem Haus Martell von Sonnspeer, nahm Lord Mors zum Gemahl und brannte die rhoynische Flotte nieder. Das Bündnis zwischen Martells und Rhoynar unterwarf das restliche Dorne. Nymeria entsandte sechs geschlagene dornische Könige, um sich der Nachtwache anzuschließen.

Nymerias Leben inspirierte zu den Büchern Die Zehntausend SchiffeEuF.jpg und Königin Nymerias LiebschaftenEuF.jpg.

Obwohl sich Nymeria als "Kriegerkönigin" erinnert wird, stellt dies eine Verallgemeinerung dar. Nymeria war keinesfalls ein Krieger, die persönlich an Kämpfen teilnahm, doch eine erfahrener Stratege und Befehlshaber. Es wird gesagt, das viele Flüchtlinge in der rhoynischen Armee, die unter Nymerias befahl stand, Kriegerinnen waren.

A Game of ThronesBearbeiten

Arya Stark benennt ihren Schattenwolf "Nymeria" nach der legendären Königin.

A Feast for CrowsBearbeiten

Beim Blick in den Nachthimmel von Dorne, denkt Prinzessin Arianne MartellEuF.jpg durch einen hellen weißen Stern, der eine Schweif nach sich zieht, an Nymeria und ihre Zehntausend Schiffe.

GalerieBearbeiten

Siehe auch Bearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. "Histories & Lore": "House Martell"


Haus Martell
Oberhaupt: Ellaria Sand Erbe: Keiner
WappenHausMartell.PNG
Stammsitz: Sonnspeer Land: Dorne
Titel: Fürst von DorneLord von Sonnspeer
Ahnen:NymeriaMors MartellMeria MartellMaron MartellMyriah MartellDaenerys Martell
Mitglieder:Obara SandNymeria SandTyene SandSarella SandElia SandObella SandDorea SandLoreza Sand
Verstorbene Mitglieder:Lewyn MartellElia MartellOberyn MartellDoran MartellTrystan Martell
Haushalt:{Areo Hotah} • {Caleotte}
Lehnsherr:Haus Baratheon von Königsmund

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki