Wikia

Game of Thrones Wiki

Mord

1.346Seiten in
diesem Wiki
Diskussion0

Mord ist wiederkehrender Charakter in der ersten Staffel von Game of Thrones. Er wird von Ciaran Bermingham verkörpert und erschien zum ersten Mal in der fünften Episode der ersten Staffel.

In der Serie Bearbeiten

BiographieBearbeiten

Mord dient dem Haus Arryn als Kerkermeister der Himmelszellen auf Hohenehr. Er wird als einfältig und dumm dargestellt.

Staffel 1Bearbeiten

Als Tyrion Lennister nach Hohenehr gebracht wird, wird er von Lysa Arryn in die Himmelszellen gesperrt. Dort ist Mord der Kerkermeister und eine Zeit lang Tyrions einzige Hoffnung, freizukommen. Beim ersten Versuch wird er nur von Mord verprügelt.[1]

Später, beim zweiten Versuch, klappt es und Mord überliefert für Gold Lysa Arryn und Catelyn Stark die Nachricht, dass Tyrion seine Sünden gestehen möchte. Als er es aber tut, sagt er nichts über die eigentlichen Verbrechen, dessen er hier angeklagt wird, sondern erzählt Dinge aus seiner Kindheit. Nach einem Schiedsspruch durch Kampf kommt er frei und auf dem Weg nach draußen wirft er Mord seinen Geldbeutel mit den Worten "Ein Lennister begleicht stets seine Schulden" zu.[2]

AuftritteBearbeiten

Staffel 1 - Auftritte
Der Winter naht Der Königsweg Lord Schnee Krüppel, Bastarde und Zerbrochenes Der Wolf und der Löwe
Eine goldene Krone Gewinn oder stirb Das spitze Ende Baelor Feuer und Blut

Siehe auch Bearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki