Fandom

Game of Thrones Wiki

Michelle Fairley

1.453Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Michelle Fairley ist eine nordirische Schauspielerin, die ebenso aktiv in Film und Fernsehen wie auf der Theaterbühne ist. Sie trat in zahlreichen britischen Serien, darunter Holby City, The Bill und Heartbeat, auf. Für die Darbietung der Emilia im Bühnenstück Othello wurde Fairley 2008 als beste Nebendarstellerin beim Olivier Award nominiert. In Harry Potter und die Heilgtümer des Todes: Teil 1 verkörperte sie Hermine Grangers Mutter.

In der HBO-Serie Game of Thrones tritt sie als Catelyn Stark auf. Sie ersetzte die Schauspielerin Jennifer Ehle, die nach einvernehmlichen Gesprächen mit dem Sender das Projekt verließ. Der Darstellerwechsel wurde simultan am 19. März 2010 bekannt gegeben. Fairley gehörte bereits in der 1. Staffel zum Hauptcast und blieb dies auch in der 2. Staffel und 3. Staffel.

AuftritteBearbeiten

HauptdarstellerinBearbeiten

Staffel 1 - Auftritte
Der Winter naht Der Königsweg Lord Schnee Krüppel, Bastarde und Zerbrochenes Der Wolf und der Löwe
Eine goldene Krone Gewinn oder stirb Das spitze Ende Baelor Feuer und Blut
Staffel 2 - Auftritte
Der Norden vergisst nicht Die Länder der Nacht Was tot ist, kann niemals sterben Der Garten der Knochen Der Geist von Harrenhal
Alte und neue Götter Ein Mann ohne Ehre Der Prinz von Winterfell Schwarzwasser Valar Morghulis
Staffel 3 - Auftritte
Valar Dohaeris Dunkle Schwingen, Dunkle Worte Der Weg der Züchtigung Und jetzt ist seine Wache zu Ende Vom Feuer geküsst
Der Aufstieg Der Bär und die Jungfrau Hehr Die Zweitgeborenen Der Regen von Castamaer Mhysa

Siehe AuchBearbeiten

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki