Fandom

Game of Thrones Wiki

Mhaegen

1.441Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Mhaegen ist ein wiederkehrender Charakter der ersten und zweiten Staffel von Game of Thrones. Sie wird von der Nebendarstellerin Antonia Christophers gespielt und hat ihren ersten Auftritt in der Episode "Der Wolf und der Löwe".

BiographieBearbeiten

Mhaegen ist eine Prostituierte, die in einem der Bordelle von Lord Petyr Baelish in Königsmund arbeitet. Sie ist eine der vielen Geliebten von König Robert Baratheon und hat eine Bastardtochter namens Barra von ihm.

Staffel 1Bearbeiten

Die Hand des Königs, Lord Eddard Stark, besucht Mhaegen während er den Tod seines Vorgängers Jon Arryn untersucht. Mhaegen zeigt ihm ihr Baby und beide unterhalten sich über ihre Beziehung zu König Robert.[1]

Staffel 2Bearbeiten

Die Goldröcke, angeführt von Ser Janos Slynt, stürmen in Lord Baelishs Bordell und ein Mann bei ihnen identifiziert Barra als Bastard des verstorbenen Königs Robert. Eine Wache entreißt Mhaegen ihr Kind, bringt es aber nicht über sich, das Baby zu töten. Daraufhin tötet Ser Janos sie selbst. Mhaegen schreit und weint um ihr Kind, während die Goldröcke sie festhalten.[2]

AuftritteBearbeiten

Staffel 1 - Auftritte
Der Winter naht Der Königsweg Lord Schnee Krüppel, Bastarde und Zerbrochenes Der Wolf und der Löwe
Eine goldene Krone Gewinn oder stirb Das spitze Ende Baelor Feuer und Blut
Staffel 2 - Auftritte
Der Norden vergisst nicht Die Länder der Nacht Was tot ist, kann niemals sterben Der Garten der Knochen Der Geist von Harrenhal
Alte und neue Götter Ein Mann ohne Ehre Der Prinz von Winterfell Schwarzwasser Valar Morghulis

In den BüchernBearbeiten

In der Saga Das Lied von Eis und Feuer taucht Mhaegen zwar auf, bleibt aber namenlos. Sie wird von Allar DeemEuF.jpg, einem von Ser Janos Slynt geschickten Mitglied der Stadtwache getötet, als sie versucht ihre kleine Tochter zu beschützen.

EinzelnachweiseBearbeiten

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki