Fandom

Game of Thrones Wiki

Meraxes

1.459Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Nicht nur Aegon hat einen Drachen geritten, sondern Rhaenys und Visenya auch. (...) Rhaenys ritt Meraxes.
 

Meraxes (im Original: Meraxes) war der Drache von Rhaenys Targaryen, die auf ihm in den Eroberungskriegen ritt. Es wird berichtet, dass Meraxes ein ganzes Pferd auf einmal verschlingen konnte.

Als kriegsentscheidende Waffe kämpfte Meraxes in der Schlacht auf dem Feld des Feuers, gemeinsam mit Balerion und Vhagar.

In den BüchernBearbeiten

In der Saga "Das Lied von Eis und Feuer" war Meraxes einer der drei großen Drachen von Aegon I. Targaryen und seinen beiden Schwestern, mit denen sie in den Eroberungskriegen einen Großteil von Westeros eroberten.

Eigenschaften & ErscheinungBearbeiten

Meraxes war größer als Vhaghar aber kleiner als Balerion und konnte ein Pferd im Ganzen verschlingen.

GeschichteBearbeiten

Meraxes wurde auf Drachenstein geboren und nach einem Gott des valyrischen Freistaates benannt. In den Eroberungskriegen wurde Meraxes von Rhaenys Targaryen geritten und war an der Schlacht auf dem Feld des Feuers beteiligt, als das einzige Mal in der Geschichte, alle drei Drachen gleichzeitig eingesetzt wurden. Dabei wurde durch ihr Feuer viertausend Mann lebendig verbrannt. König Mern starb und mit ihm das Haus Gärtner. Seine Armee löste sich auf und Aegon war siegreich.

Bei dem erfolglosen Einmarsch in Dorne wurde Meraxes getötet, als sich ein Eisenbolzen durch das Auge des Drachen bohrte. Auch Rhaenys verlor in Dorne ihr Leben. Zusammen mit achtzehn anderen Drachenschädeln der Targaryens wurde der von Meraxes im Thronsaal des Roten Bergfrieds ausgestellt. Nach der siegreichen Rebellion von Robert Baratheon wurde Meraxes Schädel entfernt und in einem feuchten Kellergewölbe gelagert, zusammen mit den anderen.

Siehe auch Bearbeiten

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki