Fandom

Game of Thrones Wiki

Melessa Tarly

1.441Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Melessa Tarly (im Original: Melessa Tarly), geborene Florent, ist ein Charakter in der sechsten Staffel von Game of Thrones, der bereits in der ersten und zweiten Staffel erwähnt wurde. Sie wird von Samantha Spiro verkörpert.

In der SerieBearbeiten

BiographieBearbeiten

Melessa stammt aus dem Haus Florent von Klarwasser, ist die Gemahlin von Lord Randyll Tarly und Mutter von Samwell "Sam", Dickon und Talla Tarly. Sie ist eine Cousine von Ser Imry Florent und Selyse Florent, der Gemahlin von Stannis Baratheon.

Staffel 1Bearbeiten

Als Sam von Jon Schnee gefragt wird, warum er zur Mauer gekommen ist, erzählt ihm dieser, dass sein Vater ihn der Ländereien und Titel des Hauses Tarly für unwürdig hielt. Er zwang ihn deshalb, der Nachtwache beizutreten, falls nicht, so hätte er Sam ermordet und Melessa erzählt, es sei ein Jagdunfall gewesen.[1]

Staffel 2Bearbeiten

Bevor Sam mit der Nachtwache Crasters Bergfried verlässt, schenkt er Goldy einen Fingerhut, der einst Lady Melessa gehörte. Dabei erwähnt er, dass er seiner Mutter vorlas, während sie nähte, doch sein Vater es unterband, als er davon erfuhr. Der Fingerhut ist das einzige Erinnerungsstück, das er beim Aufbruch zur Mauer von Melessa erhielt.[2]

Staffel 6Bearbeiten

AuftritteBearbeiten

Staffel 6 - Auftritte
Die Rote Frau Zuhause Eidbrecher Das Buch des Fremden Das Tor
Blut von meinem Blut Der Gebrochene Niemand Die Schlacht der Bastarde Die Winde des Winters

In den BüchernBearbeiten

Melessa Florent ist ein Mitglied des Hauses Florent, die älteste Tochter von Lord Alester Florent. Sie ist mit Lord Randyll Tarly verheiratet und Mutter von Samwell, Talla und Dickon Tarly sowie zwei weiterer Töchter.

A Storm of SwordsBearbeiten

Samwell Tarly diskutiert mit Jon Schnee den Plan, Goldy und ihr Neugeborenes nach Hornberg zu schicken, wobei das Kind als Sams Bastard ausgegeben wird. Er kann Jon mit Gewissheit sagen, dass sich seine Mutter um ihn kümmern wird. Sam ist zuversichtlich, dass sie dort einen Platz für Goldy finden werden und es wäre kein so harter Dienst wie bei Craster.

A Feast for CrowsBearbeiten

An Bord der Schwarzdrossel denkt Sam an seine Mutter, während er sich an der Reling festklammert und die Wellen beim Brechen an der steinigen Küste beobachtet:

ZitateBearbeiten

Wenn sie mich in Schwarz sieht, ist sie vielleicht sogar stolz auf mich. "Ich bin jetzt ein Mann, Mutter", könnte ich ihr erzählen, "ein Bursche und ein Mann der Nachtwache. Meine Brüder nennen mich manchmal Sam den Töter".

—Samwell Tarly zu Goldy

StammbaumBearbeiten

Randyll
 
Melessa Florent
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Samwell
 
Talla
 
Zwei weitere Mädchen
 
Dickon
 
Eleanor Muton
 


Siehe auch Bearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten


Haus Florent
Oberhaupt: Unbekannt Erbe: Unbekannt
WappenHausFlorent.PNG
Stammsitz: Klarwasser Land: Die Weite
Titel: Lord von Klarwasser
Mitglieder:Imry FlorentMelessa FlorentRylene Florent
Verstorbene Mitglieder:Axell FlorentSelyse Florent
Lehnsherr:Haus Tyrell (Offiziell)Haus Baratheon von Drachenstein
Haus Tarly
Oberhaupt: Randyll Tarly Erbe: Dickon Tarly
WappenHausTarly.PNG
Stammsitz: Hornberg Land: Die Weite
Titel: Lord von Hornberg
Ahnen:Harlon der JägerHerndon vom HornSam Tarly
Mitglieder:Melessa TarlySamwell TarlyTalla Tarly
Lehnsherr:Haus Tyrell

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki