Fandom

Game of Thrones Wiki

Meerjungfrauen

1.460Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Ja und die Fischer aus Lennishort erzählen von Meerjungfrauen.
 
Elenei HL.png

Elenei, die Tochter des Meergottes und der Windgöttin

Meerjungfrauen und Meermänner sind sagenhafte Kreaturen, die in den Meeren um Westeros leben. Sie haben den Oberkörper eines Menschen und dem Unterleib eines Fisches.

In der SerieBearbeiten

Sie kommen in Legenden und Geschichten von Personen vor, die mit der Seefahrt zu tun haben oder in Städten und Dörfen am Meer oder an den Küsten von Westeros leben.[1] Darunter sind vor allem die Eiseninseln zu nennen.

Dem Glauben der Eisenmänner nach sollen sie im Leben nach dem Tod, von Meerjungfrauen bewirtet werden, die in den Hallen des Ertrunkenen Gottes leben.[2] Der Graue König, von dem das Haus Graufreud abstammen soll, soll eine Meerjungfrau geheiratet haben.[3]

In den Legenden wird Elenei, die Tochter des Meergottes und der Windgöttin als Meerjungfrau dargestellt, bevor sie Durran Götterfluch heiratete und zu einer sterblichen Frau wurde.[4][5]

Das Wappen des Hauses Manderly von Weißwasserhafen ziert ein weißer Meermann mit einem Dreizack auf türkisem Grund.[6]

Staffel 1Bearbeiten

Lord Kommandant Jeor Mormont erzählt Tyrion Lennister davon, dass die Nachtwache mehr und mehr Wildlinge aufgreift, die nach Süden fliehen und Weiße Wanderer gesehen haben wollen. Tyrion ist nicht dafür überzeugt und setzt entgegen, dass die Fischer von Lennishort von Meerjungfrauen erzählen.[1]

In den BüchernBearbeiten

In der Saga Das Lied von Eis und Feuer sind Meerlinge mystische Kreaturen, die in den Meeren leben und den Oberkörper eines Menschen und den Unterleib wie eines Fisches besitzen. Es gibt Meermänner und Meerjungfrauen. Meerjungfrauen werden in Westeros erwähnt, in Schnitzereien verarbeitet, bei Ortsnamen verwendet und in Liedern besungen.

Der Narr FlickenfratzEuF.jpg erwähnt Meerjungfrauen u.a. in vielen seiner kryptischen Bemerkungen.

Siehe auchBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki