Fandom

Game of Thrones Wiki

Marei

1.452Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Und zufälligerweise ist Marei auch recht behände mit der Lanze. Sie wird dir danken, dass du an meiner Seite bliebst, während die Schlacht um mich herum wütete.
 

Marei ist ein Wiederkehrende Charakter aus Game of Thrones. Sie tritt das erste Mal in "Der Norden vergisst nicht", der ersten Episode der zweiten Staffel auf und wird von Josephine Gillan verkörpert.

Marei ist eine Prostituierte, die im Bordell von Petyr Baelish in Königsmund arbeitet. Zu ihren Kunden gehören u.a. Podrick Payn, Oberyn Martell und Ellaria Sand sowie Großmaester Pycelle.

In der SerieBearbeiten

Staffel 2Bearbeiten

Marei beginnt im Bordell von Petyr Baelish zu arbeiten und wird deshalb von Ros in ihre Arbeit dort eingewiesen. Als diese es beim Sex mit einem männlichen Kollegen zu schnell angeht, sagt ihr Ros nach dem von Baelish erhaltenen Rat, dass sie sich langsam in den Akt hineinsteigern müsse. Ros weist sie darauf an, noch am selben Tag bereits mit der Arbeit zu beginnen.[1]

Ein Kunde beobachtet Marei beim Sex mit dem selben Kollegen durch ein Schauloch in der Wand in einem der Räume, während er befriedigt wird.[2]

Staffel 3Bearbeiten

Marei, Genna und Kayla sind die drei Prostituierten, welche Tyrion Lennister als Geschenk auswählt, um sich damit bei Podrick Payn dafür zu bedanken, dass dieser ihm das Leben in der Schlacht am Schwarzwasser gerettet hat. Marei und ihre Kolleginnen sind jedoch so begeistert von Podrick, dass sie kein Geld für ihre Dienste annehmen wollen. Zu Tyrions und Bronns Überraschung erhält dieser die Zahlung wieder zurück.[3]

Staffel 4Bearbeiten

Sie ist eine von drei Prostituierten, die Olyvar Prinz Oberyn Martell und seiner Mätresse Ellaria Sand bei ihrem Besuch in der Hauptstadt vorstellt. Da die erste ihnen zu schüchtern ist, entkleidet Oberyn Marei, die sich gern mit ihm und Ellaria einlässt, was Ellaria wiederum gefällt. Marei bejaht die Frage von Oberyn, ob sie Frauen mag, was zu ihrer Auswahl führt. Gerade als Marei und Ellaria sich küssen, unterbricht Oberyn die Situation, da er zwei Lennister-Soldaten konfrontiert.[4]

Marei nimmt an einer Orgie teil, die von Oberyn, Olyvar, Ellaria und einer weiteren Prostituierten einige Zeit nach dem Tod König Joffreys veranstaltet wird. Marei kümmert sich gemeinsam mit einer anderen Prostituierten, um das Wohl von Ellaria. Sie werden jedoch von Tywin Lennister dabei unterbrochen, der das Bordell aufsucht, um Oberyn als Richter bei dem anstehenden Mordprozess seines Sohnes Tyrion zu gewinnen und weitere politische Dinge mit ihm privat besprechen möchte. Marei und die anderen Prostituierten sowie Ellaria verlassen den Raum daraufhin schnell.[5]

Staffel 5Bearbeiten

Marei schläft mit einem Kunden, als Mitglieder des Militärischen Ordens das Bordell stürmen. Sie wird von den Männern brutal an den Haaren aus dem Raum weggezerrt und ruft um Hilfe. Als die Männer das Etablissement verwüsten und dabei die Prostituierten, darunter auch Marei, auf die Straße zerren, setzt sich Olyvar als Baelishs Verwalter dagegen ein. Er wird jedoch von einem der Mitglieder auf die Nase geschlagen.[6]

Staffel 6Bearbeiten

Marei leistet Großmaester Pycelle Gesellschaft. Sie liegt auf seinem Bett in seiner Kammer während dieser sich fertig macht und seine Kette umlegt. Sie fragt ihn nach ihrer Bezahlung, was Pycelle abweist, dass er dies später erledigen würde und fordert sie auf zu gehen. Marei tut wie ihr geheißen und steht auf.[7]

AuftritteBearbeiten

Staffel 2 - Auftritte
Der Norden vergisst nicht Die Länder der Nacht Was tot ist, kann niemals sterben Der Garten der Knochen Der Geist von Harrenhal
Alte und neue Götter Ein Mann ohne Ehre Der Prinz von Winterfell Schwarzwasser Valar Morghulis
Staffel 3 - Auftritte
Valar Dohaeris Dunkle Schwingen, Dunkle Worte Der Weg der Züchtigung Und jetzt ist seine Wache zu Ende Vom Feuer geküsst
Der Aufstieg Der Bär und die Jungfrau Hehr Die Zweitgeborenen Der Regen von Castamaer Mhysa
Staffel 4 - Auftritte
Zwei Schwerter Der Löwe und die Rose Sprengerin der Ketten Eidwahrer Der Erste seines Namens
Die Gesetze von Göttern und Menschen Die Spottdrossel Der Berg und die Viper Die Wächter auf der Mauer Die Kinder
Staffel 5 - Auftritte
Die Kriege, die da kommen Das Haus von Schwarz und Weiß Der Hohe Spatz Die Söhne der Harpyie Töte den Jungen
Ungebeugt, Ungezähmt, Ungebrochen Das Geschenk Hartheim Der Tanz der Drachen Die Gnade der Mutter
Staffel 6 - Auftritte
Die Rote Frau Zuhause Eidbrecher Das Buch des Fremden Das Tor
Blut von meinem Blut Der Gebrochene Niemand Die Schlacht der Bastarde Die Winde des Winters

TriviaBearbeiten

  • Marei ist eine der Prostituierten, die während der sechs Staffeln am längsten als Charakter erscheint. Sie tritt schon zu Beginn der zweiten Staffel auf und am Ende der sechsten Staffel dann das letzte Mal. Die Schauspielerin Josephine Gillan hat für die siebte Staffel bereits unterschrieben.[8]
  • Ros ist in 14 Episoden zu sehen und besitzt eine längere Screentime als Marei, verstarb jedoch bereits Mitten in der dritten Staffel.

ZitateBearbeiten

Du bist sicher ein kleines Miststück, nicht wahr?

Siehe auchBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki