Fandom

Game of Thrones Wiki

Maester der Zitadelle (Die Winde des Winters)

1.449Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Maester: Das ist irregulär.
Samwell Tarly: Ja, nur... Das ganze Leben ist irregulär.
 
— Maester der Zitadelle und Samwell Tarly ("Die Winde des Winters")

Der Maester der Zitadelle ist ein Charakter, der in der "Die Winde des Winters", der zehnten Episode der sechsten Staffel von Game of Thrones auftritt.

In der SerieBearbeiten

BiographieBearbeiten

Er ist ein Maester, der direkt im Eingangsbereich der Zitadelle in Altsass dient.

Staffel 6Bearbeiten

Als Samwell Tarly zusammen mit Goldy und Sam im Hohenturm von Altsass eintrifft, ist der Maester in seine Arbeit vertieft und studiert ein Buch. Samwell versucht ihm die Umstände zu erklären, dass er auf Geheiß von Lord Kommandant Jon Schnee zum neuen Maester der Nachtwache ausgebildet werden soll und dass Lord Kommandant Jeor Mormont und Maester Aemon verstorben sind und deswegen keine Botschaften an die Zitadelle schicken konnten. Der Maester meint, dass Samwells Fall irregulär wäre und Sam antwortet darauf, dass das ganze Leben irregulär wäre. Während der Maester der Erzmaester benachrichtig, der über Samwells Fall entscheidet, erhält Samwell Zugang zur Bibliothek und bittet Samwell ihm zu folgen. Jedoch ist Goldy und ihrem Kind der Zugang nicht gestattet, weswegen sie wartet.[1]

AuftritteBearbeiten

Staffel 6 - Auftritte
Die Rote Frau Zuhause Eidbrecher Das Buch des Fremden Das Tor
Blut von meinem Blut Der Gebrochene Niemand Die Schlacht der Bastarde Die Winde des Winters

EinzelnachweiseBearbeiten

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki