Fandom

Game of Thrones Wiki

Maekar I. Targaryen

1.460Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Mein Vater war Maekar, der Erste seines Namens. Mein Bruder Aegon regierte nach ihm, weil ich den Thron verweigert hatte und ihm folgte sein Enkel Aerys, den sie den irren König nannten.
 
Aemon ("Baelor")

Maekar I. Targaryen, der Erste seines Namens, war König der Sieben Königslande. Er war der 14. König der Targaryen-Dynastie. Nach seinem Tod bestieg sein Sohn Aegon V. den Thron, da Aemon ihn ablehnte. Ihm folgte sein Enkel Aerys II. der letzte Targaryen-König.

In den BüchernBearbeiten

Biographie Bearbeiten

Sein Vater Daeron II. Targaryen hatte es geschafft Dorne ohne Krieg den Sieben Königslanden anzuschließen. Teil des Bündnisses war eine Heirat mit der dornischen Prinzessin Myriah Martell, die ihm vier Söhne schenkte. Daeron starb, sein zweitältester Sohn Aerys I. Targaryen wurde sein Nachfolger, und nach diesem folgte der jüngste Sohn Maekar I. Targaryen, der wiederum ebenfalls vier Söhne hatte, unter ihnen Maester Aemon von der Nachtwache.

Er rief alle vier an den Hof und wollte Aemon in den Kleinen Rat berufen, dieser aber weigerte sich, weil er kein Groß-Maester sei, und diente eine zeitlang seinem Bruder, Kronprinz Daeron Targaryen, bis dieser starb. Daeron hinterließ nur eine schwachsinnige Tochter, und so ging das Erbe auf Aerion Targaryen über, den zweitgeborenen Sohn. Aber auch dieser Sohn starb vor seinem Vater, als er versuchte, sich durch Trinken eines Kruges Seefeuer in einen Drachen zu verwandeln. Ein Jahr darauf starb schließlich König Maekar selbst.

Nach seinem Tod wurde ein großer Rat abgehalten um die Erbfolge zu Regeln. Man bat Aemon die Krone an doch dieser lehnte sie ab. Die eigentlichen Erben, wie z.B. Daerons Tochter und Aerions neugeborener Sohn kamen nicht in frage. So entschied man sich die Krone an Maekars jüngsten Sohn anzubieten, Aegon V.

Siehe auchBearbeiten

Haus Targaryen
Oberhaupt: Daenerys Targaryen Erbe: Unbekannt
WappenHausTargaryen.PNG
Stammsitz: Meereen (derzeitig)
Königsmund (bis zu Roberts Rebellion)
Drachenstein (bis zu Roberts Rebellion)
Land: Sklavenbucht (derzeitig)
Kronlande (bis zu Roberts Rebellion)
Titel: Königin von Meereen • Khaleesi des Großen Grasmeers • Königin der Andalen und der Rhoynar und der Ersten Menschen (Prätendent) • Herrin der Sieben Königslande (Prätendent) • Beschützerin des Reichs (Prätendent)Prinz von Drachenstein (bis zu Roberts Rebellion)
Ahnen:Aegon I.RhaenysVisenyaAenys I.Aegon (Sohn von Aenys)Rhaena (Tochter von Aenys)Maegor I.Jaehaerys I.AlysanneRhaenys, die Königin der HerzenViserys I.DaemonAemma ArrynRhaenyraAlicent HohenturmAegon II.HelaenaAemondJaehaeraJaehaerysMaelorAegon III.Daeron I.Baelor I.DaenaRhaenaElaenaViserys II. VisenyaAegon IV.NaerysAemon, der DrachenritterDaeron II.Daenerys MartellDaemon I. SchwarzfeuerAegor StromBrynden StromShiera SeesternMyriah MartellBaelorAerys I.RhaegelMaekar I.AelinorAerionAegon V.Duncan
Verstorbene Mitglieder:Aerys II. TargaryenRhaella TargaryenRhaegar TargaryenElia MartellRhaenys TargaryenAegon TargaryenViserys TargaryenDrogoRhaegoAemon
Haushalt:Jorah Mormont • {Rakharo} • {Irri} • Jhiqui • {Doreah} • AggoKovarroMallakho • {Barristan Selmy} • MissandeiGrauer WurmDaario Naharis • {Hizdahr zo Loraq} • {Mossador} • Tyrion Lennister

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki