Fandom

Game of Thrones Wiki

Lord von Drachenstein

1.441Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

WappenHausBaratheonDrachenstein.PNG

Das Wappen der Baratheons von Drachenstein im Krieg der Fünf Könige.

Der Lord von Drachenstein (im Original: Lord of Dragonstone) ist der Titel der Herrscher der Burg Drachenstein in den Kronlanden. Der Titel war seit Roberts Rebellion im Besitz des Hauses Baratheon. Davor hielt das Haus Targaryen den Titel mehrere Jahrhunderte lang bis in die Zeit vor den Eroberungskriegen und diente danach dem Thronfolger als Prinz von Drachenstein als königlichen Residenz.

Die Inseln der Schwarzwasserbucht sind traditionell durch Lehnseid an Drachenstein gebunden. Die Herrschaft über die Kronlande selbst liegt allerdings direkt beim König in der Hauptstadt Königsmund.

Zuletzt war Stannis Baratheon Lord von Drachenstein, bis zu seinem Tod in der ersten Schlacht um Winterfell. Wer den Titel derzeit hält ist nicht bekannt.

Geschichte Bearbeiten

WappenHausTargaryen.PNG

Das Wappen der Targaryens.

Drachenstein wurde unmittelbar vor dem Untergang Valyrias vom Haus Targaryen errichtet. Sie und ihre Drachen entgingen somit dem Untergang des Freistaates. Ein Jahrhundert später zog Aegon Targaryen mit seinen Schwestern Visenya und Rhaenys aus und eroberten mit ihren Drachen das benachbarte Westeros. Aegon bestieg als erster Targaryen den Eisernen Thron. Drachenstein diente weiterhin als wichtiger Stützpunkt des Königshauses und galt traditionell als Sitz des Thronfolgers.

Nach dem Niedergang der Targaryens übergaben die letzten Royalisten die Burg an Stannis Baratheon, welcher von seinem Bruder Robert mit der Aufgabe betraut wurde Drachenstein zu erobern. Robert übergab die Burg nach Krieg an Stannis, zu dessen Unmut. So bekam sein jüngerer Bruder Renly Sturmkap, den eigentlichen Sitz der Baratheons.

Lords von Drachenstein Bearbeiten

In der Serie Bearbeiten

  • {Aegon Targaryen} - Ging als Aegon der Eroberer in die Geschichte ein. Als Aegon I. erster König der Targaryen-Dynastie auf dem Eisernen Thron.
  • {Rhaegar Targaryen} - Sohn von Aerys II. Targaryen, dem letzten Targaryen auf dem Eisernen Thron. Letzter Prinz von Drachenstein.
  • {Stannis Baratheon} - Erster aus dem Hause Baratheon. Erhielt die Burg und den Titel nach Roberts Rebellion von seinem Bruder zugesprochen. Letzter bekannter Lord von Drachenstein.

EinzelnachweiseBearbeiten


Haus Baratheon von Drachenstein
Oberhaupt: Keiner, ausgestorben Erbe: Keiner, ausgestorben
WappenHausBaratheonDrachenstein.PNG
Stammsitz: Drachenstein Land: Kronlande
Titel: Lord von DrachensteinKönig der Andalen und der Ersten Menschen (Prätendent) • Herr der Sieben Königslande (Prätendent) • Beschützer des Reichs (Prätendent)
Mitglieder:Keine, ausgestorben
Verstorbene Mitglieder:Stannis BaratheonSelyse BaratheonSharin BaratheonPetyr BaratheonTommard BaratheonEdric Baratheon
Haushalt:{Cressen} • MelisandreDavos Seewert • {Matthos Seewert} • Imry FlorentBert • {Axell Florent}

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki