FANDOM


Jon Schnee: Und wie viele Männer kann uns dieser Lord Meysen schicken?
Samwell Tarly: Mehr als Lord Webberly.
 

Lord Meysen (im Original: Lord Mazin) ist ein Charakter der nicht in der Serie Game of Thrones auftritt. Er wird lediglich in der vierten Episode der fünften Staffel erwähnt.

In der Serie

Biographie

Lord Meysen ist das Oberhaupt des Hauses Meysen, einem Vasallenhaus des Hauses Stark.

Staffel 5

Lord Meysen wird erwähnt, als Samwell Tarly Jon Schnee, dem neuem Lord Kommandanten einige Briefe an die Oberhäupter der Häuser vorlegt, die Jon unterzeichnen muss, um Hilfe für die Nachtwache zu erbeten. Jon fragt skeptisch, wie viel Hilfe sie von Lord Meysen erwarten könnten, da er von den meisten dieser Personen nie etwas gehört habe.[1]

Staffel 6

Lord Meysen schickt Jon und Sansa Stark 143 Männer, um Winterfell von den Boltons zurückzuerobern.[2]

In den Büchern

In der Saga Das Lied von Eis und Feuer existiert kein Charakter mit diesem Namen. Der Name des Charakters beruht auf Craig Mazin, einem Freund der Produzenten David Benioff und D. B. Weiss.

Einzelnachweise