Fandom

Game of Thrones Wiki

Letzter Herd

1.460Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Bran: Kannst du zum Letzten Herd finden?
Osha: Ihr Südländer baut eure dicken Burgen und bewegt euch nicht. Ihr seid leicht zu finden.
 

Letzter Herd (im Original: Last Hearth) ist der Sitz des Hauses Umber, einem Vasallen des Hauses Stark von Winterfell. Es liegt im Süden der Schenkung, östlich vom Königsweg und nördlich vom Letzten Fluss.

In der SerieBearbeiten

Staffel 3Bearbeiten

Während Theon Graufreud von Ramsay Schnee gefoltert wird, soll er erraten, wo sie sich befinden. Theon glaubt, der Letzte Herd, doch ist seine Vermutung falsch und nach einer weiteren falschen Antwort, häutet ihm Ramsay den kleinen Finger.

Bran Stark beschließt, sich mit Hodor, Meera und Jojen Reet nördlich der Mauer zu begeben und dass sein jüngerer Bruder Rickon Stark sie nicht begleiten wird. Um Rickons Sicherheit zu gewährleisten, weist er Osha an, seinen Bruder und den Schattenwolf Struppel zum Letzten Herd zu bringen.

In den BüchernBearbeiten

Letzter Herd, manchmal auch Der Letzte Herd genannt, ist der Sitz des Hauses Umber im Norden. Er liegt nahe der Schenkung, in einem Wald östlich vom Königsweg. Außerdem nördlich vom Letzten Fluss, nordöstlich vom Langen See und westlich von der Seehundsbucht. Mit Ausnahme der Burgen der Nachtwache, ist Letzter Herd die nördlichste der großen Burgen der Sieben Königslande.

GeschichteBearbeiten

Letzter Herd war der königliche Sitz der Umbers, als diese noch Kleinkönige waren.

A Game of ThronesBearbeiten

Lord Großjon Umber und sein Sohn Kleinjon Umber führen den Großteil ihrer Kräfte an der Seite von Robb Stark in den Süden.

A Clash of KingsBearbeiten

In Abwesenheit des Lords, wird Letzter Herd von zwei Kastellanen regiert, Mors Umber und Hother Umber, den Onkeln von Großjon. Während des Erntefestes auf Winterfell, erbitten Mors und Hother die Unterstützungen von Bran Stark, da es den Umbers an Männern mangelt, um die Ernte einzuholen und die Wildlinge abzuwehren, welche die Seehundbucht überqueren. Die Kastellane werden durch Ser Rodrik Cassel mit dem Bau von Langschiffen beauftragt, gemacht aus Umber-Holz mit der Unterstützung aus Weißwasserhafen.

A Storm of SwordsBearbeiten

Maester Aemon sendet Raben zum Letzten Herd und erbittet Hilfe zur Verteidigung der Schwarzen Festung gegen die Wildlinge.

Siehe auch Bearbeiten

Haus Umber
Oberhaupt: Unbekannt Erbe: Unbekannt
WappenHausUmber.PNG
Stammsitz: Letzter Herd Land: Der Norden
Titel: Lord vom Letzten Herd
Ahnen:DaraghMoragHothorAmaryllisHarkonReganMycahLucanGarethReganJosethCorinCollysBrandonKearFinnDunArwenEmiliaMorganaIainMaynardCedric
Verstorbene Mitglieder:Jon "Großjon" Umber"Jon "Kleinjon" Umber
Lehnsherr:Haus Bolton
Orte im Norden
Besiedlungen AltenburgBurg CerwynEisenrathFlints FingerGlenmore KeepGrauensteinGrauwasserwachtHornwaldHighpointHüglingenKarholtLetzter HerdMaidengrabenMulwarftTiefwald MotteTorrhenschanzeWeißwasserhafenWiddertorWinterdorfWinterfellWitwenwacht
Regionen BachlandeEngGraue KlippenHügellandeKrakenkapSeedrachenhornSteinige KüsteWolfswald
Inseln BäreninselSkagosSkane
Gewässer BissBruchastBucht der EisenmännerEisige BuchtLanger SeeLetzter FlussMeer der AbenddämmerungSalzspeerSeehundsbuchtStrudelwasserbuchtWeißklingeWimmerndes WasserZitterndes Meer
Straßen Königsweg

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki