FANDOM


Lena Headey ist eine britische Film- und Fernsehschauspielerin. In HBOs Game of Thrones stellt sie Königin Cersei Lennister dar. Ihre Teilnahme wurde am 1. September 2009 bekannt gegeben.

Headey ist seit der ersten Staffel Hauptdarstellerin der Serie.

Leben und Karriere

Ihre Eltern lebten von 1971 bis 1976 auf den Bermudas. Als Lena Headey fünf Jahre alt war, zog die Familie nach Huddersfield in West Yorkshire, England. Nachdem sie bei einer Theateraufführung ihrer Schule entdeckt wurde, brach Lena Headey mit 17 Jahren ihre Schulausbildung in Huddersfield ab, um Schauspielerin zu werden. 1993 spielte sie in Was vom Tage übrig blieb an der Seite von Anthony Hopkins. 2000 folgte das Drama Tödliche Gerüchte, in welchem Headey eine der Hauptrollen spielte. 2005 agierte sie im Fantasyfilm Brothers Grimm. Im Jahr 2007 spielte sie dann in der Comicverfilmung 300 die Rolle der Königin Gorgo. Von Januar 2008 bis Mai 2009 spielte sie die Hauptrolle der Sarah Connor in der Sci-Fi-Serie Terminator: The Sarah Connor Chronicles. Seit 2011 ist sie in der Fantasyserie Game of Thrones, nach der Romanreihe von George R. R. Martin, in der Rolle der hinterhältigen Königin Cersei Lennister zu sehen. Dieser Rolle lieh sie ihre Stimme auch im Videospiel Game of Thrones - A Telltale Games Series.

Privatleben

1994 spielte sie in Das Dschungelbuch eine der größeren Rollen. Am Set traf sie auch ihren langjährigen Freund Jason Flemyng mit dem sie neun Jahre lang liiert war. Am 19. Mai 2007 heiratete sie Peter Paul Loughran, mit welchem sie seit 2010 einen gemeinsamen Sohn hat.

Siehe Auch

Einzelnachweise

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.