FANDOM


Rudere einen ganzen Tag und eine ganze Nacht und du erreichst Turmsrast. Du wirst dort anlegen wollen. Tu's nicht. Sie [Melisandre] wird dich finden.
 

Krähenruh (im Original: Rook's Rest), welches mit Turmsrast übersetzt wird,[1] ist eine Burg und eine Besiedlung in den Kronlanden. Sie liegt an der Nordküste der Schwarzwasserbucht, nordöstlich von Königsmund und Dämmertal, nordwestlich von Drachenstein und westlich vom Klauenhorn. Im Nordwesten von Krähenruh liegt Jungfernteich. Die Burg wird als schwarzer Bergfried beschrieben.[2]

In der Serie

Geschichte

Während des Drachentanzes belagerte Kriston Kraut mit der königlichen Armee die Burg und ließ die umliegenden Dörfer in Brand setzen. Der Lord von Krähenruh wandte sich hilfesuchend an Rhaenyra Targaryen. Rhaenyra entsandte Rhaenys Targaryen und ihrem Drachen Meleys, die Tage später dort erschien und dort in die Falle tappte. Als sie die Kristons Armee zu verbrennen begann, wurde sie von Aemond Targaryen auf Vhagar und Aegon II. Targaryen auf Sonnfeuer überrascht, die sich in die Lüfte erhoben. Den folgenden Kampf überstanden nur Aemond und Vhagar unverletzt. Meleys und Rhaenys waren tot, Aegon und Sonnfeuer schwer verletzt.[2]

Staffel 1

Krähenruh ist auf der Karte von Westeros zu erkennen, die Maester Luwin nutzt um Bran Stark über die Adelshäuser von Westeros zu unterrichten.[3]

Staffel 3

Eines Nachts befreit Davos Seewert Gendry aus seinem Gefängnis und bringt ihn zum Strand und verhilft ihm zur Flucht. Davos erklärt Gendry, wie man das Boot bedient und dass er auf keinen Fall vom Meerwasser trinken darf. Des Weiteren sagt er ihm, dass er einen Tag und eine Nacht rudern muss um nach Turmsrast zu gelangen. Jedoch soll er dort nicht anlegen, da Melisandre ihn dort aufspüren könnte, und stattdessen die Nordküste entlang rudern, um nach Königsmund in Sicherheit zu gelangen.[1]

Staffel 4

Krähenruh ist auf einer der Karten von Westeros zu erkennen, die Ser Jorah Mormont studiert.[4]

In den Büchern

In der Saga Das Lied von Eis und Feuer ist Krähenruh der Sitz des Hauses SteinhofEuF, einem Vasall des Hauses Baratheon von Königsmund.

Siehe auch

Einzelnachweise

  1. 1,0 1,1 "Mhysa"
  2. 2,0 2,1 "Legenden und Überlieferungen": "Der Tanz der Drachen"
  3. "Der Wolf und der Löwe"
  4. "Der Berg und die Viper"


Orte in den Kronlanden
Besiedlungen Burg SchurwerthDrachensteinDriftmarkDämmertalGeweihGewisperKrähenruhKönigsmund (DrachengrubeGroße Septe von BaelorRoter Bergfried) • RosbySauhornScharfspitzeSchreckbauSteintanz
Regionen KlauenhornKönigswald
Inseln DrachensteinDriftmarkKlaueninselSpeere des Königs der Meerjungfrauen
Gewässer KrabbenbuchtMeerengeSchwarzwasserSchwarzwasserbuchtWendwasser
Straßen GoldwegKönigswegRosenstraße

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.