Fandom

Game of Thrones Wiki

Khalar Vezhven

1.449Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

604 Daenerys Khalar Vezhven.jpg

Daenerys stellt sich den versammelten Khals

Als Khalar Vezhven wird eine große Versammlung aller Khalasare des dothrakischen Volkes bezeichnet. Diese Versammlung findet immer in Vaes Dothrak, der einzigen wirklichen Heimstätte und Stadt der als Nomaden umherziehenden Dothraki, statt. Hierbei diskutieren und entscheiden die versammelten Khals über ihr weiteres Vorgehen. Sie teilen sich Städte, die geplündert, und Stämme, die versklavt werden, zu.

In der SerieBearbeiten

Staffel 6Bearbeiten

Daenerys Targaryen wird von einer Horde Dothraki aufgegriffen und nach Vaes Dothrak gebracht. Hier wird sie zu den Dosh Khaleen gebracht, in deren Gesellschaft sie eigentlich, nach dothrakischem Brauch, schon direkt nach dem Tod ihres Mannes Khal Drogo gehört hätte. Die Hohepriesterin erklärt ihr, dass sich schon in naher Zukunft die Khals zu einem Khalar Vezhven zusammenfinden und über das Schicksal von Daenerys entscheiden werden.[1]

ProfilTempelderDoshKhaleen1.jpg

Der Tempel der Dosh Khaleen

Daenerys wird zum Khalar Vezhven der Khals gerufen und diese werfen ihr schwerste Verletzung der Traditionen vor. Sie hatte sich nicht zu den Dosh Khaleen begeben, sondern war in die Welt hinaus gegangen. Sie ist daher unwürdig eine Dosh Khaleen zu werden. Daenerys aber beleidigt alle anwesenden Khals als kleine Männer, die nicht fähig sind die Dothraki zu führen. Sie aber ist es und sie wird, in Gedenken an das Versprechen von Khal Drogo, die Dothraki nach Westen führen und Westeros erobern. Die anwesenden Khals lachen sie aus und schwören ihr niemals zu dienen. Sie antwortet, dass sie ihr nicht dienen werden, sondern jetzt sterben. Sie verbrennt den Tempel der Dosh Khaleen und mit ihm alle Khals. Als sie nackt, aber unversehrt, dem Feuer entsteigt, knien draußen alle vor ihr nieder und erkennen sie als ihre Herrscherin an.[2]

In den BüchernBearbeiten

In der Saga Das Lied von Eis und Feuer wird ein Khalar Vezhven in den bisher erschienenen Büchern noch nicht erwähnt.

EinzelnachweiseBearbeiten

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki