FANDOM


Der königliche Haushofmeister (im Original: Royal Steward) ist ein Nebencharakter, der in der ersten Staffel von Game of Thrones, auftritt. Er wird von Robert Sterne, einem Casting Director der Serie, verkörpert und tritt das erste Mal in der Episode "Lord Schnee" auf.

In der Serie

Biographie

Er steht in den Diensten von König Robert Baratheon und dem Haus Baratheon von Königsmund. Er fungiert als Bote für Nachrichten, wie Einberufungen und als Herold vor dem Hof, das heißt er kündigt Mitglieder vor dem Hof in Königsmund an.[1]

Staffel 1

Gleich nachdem Eddard Stark mit seinen Töchtern und seinem Haushalt im Roten Bergfried eintrifft, überbringt der Haushofmeister ihm die Nachricht, dass seine Anwesenheit bei einer Sitzung des Kleinen Rats verlangt wird. Obwohl der Haushofmeister es ihm anbietet, sich umzuziehen, folgt Eddard ihm nach.[1]

Der königliche Haushofmeister informiert Eddard Stark erneut, als Robert Baratheon wegen der Schwangerschaft von Daenerys Targaryen eine Ratssitzung einberuft.[2]

Außer Atem berichtet er Eddard, dass der neu gekrönte König Joffrey Baratheon und seine Mutter Cersei Lennister nach dem Tod König Robert Baratheons durch einen Jagdunfall ihn im Thronsaal erwartet. Er folgt Eddard und ist anwesend, als Eddard gefangen genommen und arrestiert wird, nach dem er versucht die Regentschaft zu übernehmen.[3]

Er ist im Thronsaal anwesend, als König Joffrey Baratheon seine erste Versammlung vor dem Hof abhält. Nach dem Joffrey Janos Slynt für seine Treue belohnt und Ser Barristan Selmy aus der Königsgarde entlässt, kündet er Sansa Stark an, die für ihren Vater um Gnade bittet.[4]

Auftritte

Staffel 1 - Auftritte
Der Winter naht Der Königsweg Lord Schnee Krüppel, Bastarde und Zerbrochenes Der Wolf und der Löwe
Eine goldene Krone Gewinn oder stirb Das spitze Ende Baelor Feuer und Blut

In den Büchern

In der Saga Das Lied von Eis und Feuer existiert der königliche Haushofmeister ebenso.

Er erscheint zum ersten Mal, als Eddard in Königsmund eintrifft und informiert ihn über die Einberufung des Kleinen Rates und dass die Gemächer im Turm der Hand für ihm gegeben wurden. Im Gegensatz zur Serie bittet Ned ihn, dass Treffen etwas zu verschieben, bis er sich umgezogen hat und ruft seinen eigenen Haushofmeister Vayon Pool. Er ist es, der Eddard anstelle Renly über Roberts Jadgunfall informiert.

Einzelnachweise

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki