FANDOM



My Lady, ich erbitte die Gunst für euch einzutreten.
 
Jon Leiherlich zu Lysa Arryn ("Eine goldene Krone")

Jon Leiherlich (im Original: Jon Lynderly) ist ein Charakter, der in "Eine goldene Krone", der sechsten Episode der ersten Staffel von Game of Thrones auftritt. Er wird von Patrick Rocks verkörpert.

In der Serie

Biographie

Jon Leiherlich ist das Oberhaupt des Hauses Leiherlich, einem Vasall des Hauses Arryn.

Staffel 1

Lord Leiherlich ist anwesend, als Tyrion Lennister, der wegen des angeblichen Mordversuches an Bran Stark angeklagt wird, von Lysa Arryn ein Urteil durch Kampf fordert, um seine Unschuld zu beweisen. Jon ist der erste der sich anbietet für Lady Lysa zu kämpfen. Schließlich wird Vardis Egen von Lysa erwählt, der dem Söldner Bronn, welcher für Tyrion kämpfte, unterlag.[1]

Auftritte

Staffel 1 - Auftritte
Der Winter naht Der Königsweg Lord Schnee Krüppel, Bastarde und Zerbrochenes Der Wolf und der Löwe
Eine goldene Krone Gewinn oder stirb Das spitze Ende Baelor Feuer und Blut

Trivia

Jon Leiherlich wurde namentlich nicht genannt. Seine Identität ist aus seiner Anwesenheit bei Tyrions Prozess in den Büchern abgeleitet worden.

Siehe auch

Einzelnachweise

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.