FANDOM


Khal Pono vielleicht. Khal Jhaqo? Es gefällt ihnen nicht, dass eine Frau ein Khalasar anführt.
 

Khal Jhaqo ist ein Charakter, der in der Episode "Die Länder der Nacht" der zweiten Staffel erwähnt wird. Jhaqo ist ein Khal der Dothraki.

In der Serie

Staffel 2

Nachdem Rakharos Pferd schließlich zu Daenerys' Khalasar ohne seinen Reiter zurückkehrt, entdeckt Jorah Mormont Rakharos abgeschlagenen Kopf samt abgeschnittenem Zopf in der Satteltasche. Jorah mutmaßt auf Daenerys' Frage hin, dass Khal Pono oder Khal Jhaqo ihn getötet haben könnten, um ihre Verachtung zu zeigen, dass eine Frau ein Khalasar anführt.[1]

In den Büchern

In der Saga Das Lied von Eis und Feuer ist Jhaqo einer der Ko von Khal Drogo. Nachdem Drogo vom Pferd fällt ist er einer der vielen, die sich zum Khal erheben und ein Teil des Khalasars für sich beansprucht. Mago, der Drogo in der Serie herausfordert und stirbt schließt sich ihm als Blutreiter an.

Siehe auch

Einzelnachweise