FANDOM


Jeremy Podeswa (* 1962 in Toronto, Kanada) ist ein kanadischer Film- und Fernsehregisseur.

Leben und Karriere

Podeswa wurde 1962 in Toronto, Ontario geboren. Sein Vater war ein Polnisch-jüdischer Maler und der einziger seiner verstorbenen Familie, der ein deutsches Konzentrationslager lebend verließ. Seinen Abschluss legte er nach dem Programm der Ryerson University ab und dem Center der American Film Institute ab.

Bekannt wurde er Filme wie The Five Senses und Fugitive Pieces. Außerdem führte er bei mehreren bekannten Fernsehserien Regie, darunter Six Feet Under, Nip/Tuck, Die Tudors und Die Borgias. Mit HBO kam Podeswa 2007 in Kontakt dort für er Regie in der Fernsehserie Rom, später auch bei der Miniserie The Pacific, sowie für Broadwalk Empire und True Detective.

Er hat sich öffentlich zur Homosexualität bekannt.

Game of Thrones

Podeswa wurde ursprünglich für die zweite Staffel engagiert, allerdings zeigten ihn spätere Castlisten nicht als Regisseur. Neil Marshall gab zu, dass er für den Dreh der Episode "Schwarzwasser" einsprang.[1] Es ist jedoch nicht klar, ob dies Podeswa war.

Juli 2014 wurde bekannt, dass er bei der fünften und sechste Episoden der fünften Staffel Regie führen sollte. Er kehrte sechste Staffel zurück und gestaltete dort die erste und zweite Episode. Außerdem wurde für zwei Episoden der siebte Staffel verpflichtet.

Produktion

Regie

Staffel 5 - Auftritte
Die Kriege, die da kommen Das Haus von Schwarz und Weiß Der Hohe Spatz Die Söhne der Harpyie Töte den Jungen
Ungebeugt, Ungezähmt, Ungebrochen Das Geschenk Hartheim Der Tanz der Drachen Die Gnade der Mutter
Staffel 6 - Auftritte
Die Rote Frau Zuhause Eidbrecher Das Buch des Fremden Das Tor
Blut von meinem Blut Der Gebrochene Niemand Die Schlacht der Bastarde Die Winde des Winters
Staffel 7 - Auftritte
Drachenstein Sturmtochter Die Gerechtigkeit der Königin Kriegsbeute
Ostwacht Jenseits der Mauer Der Drache und der Wolf

Galerie

Siehe auch

Einzelnachweise

  1. Plumb, Ali. Neil Marshall Game Of Thrones Podcast Empire Online.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki