Wikia

Game of Thrones Wiki

Janos Slynt

1.170Seiten in
diesem Wiki
Diskussion0

Lord Janos Slynt ist ein wiederkehrender Charakter, der erstmalig in der vierten Episode der ersten Staffel auftritt. Er wird von Dominic Carter verkörpert.

Janos Slynt ist Kommandant der Stadtwache von Königsmund und mit seiner Ernennung zum Lord von Harrenhal und den Erhebung in den Adelsstand der Begründer des Hauses Slynt. Er ist ein Mitglied der Nachtwache, nachdem er von Tyrion Lennister seiner Ämter und Titel enthoben wurde.

In der SerieBearbeiten

HintergrundBearbeiten

Janos Slynt ist Kommandant der Stadtwache von Königsmund. Seinem Kommando unterstehen fast 2.000 Männer. Er ist dafür zuständig, Frieden und Ordnung in der Stadt aufrechtzuerhalten.

Staffel 1 Bearbeiten

Janos untersteht Petyr Baelish, als dieser vermeintlich Eddard Stark helfen will, Joffrey den Eisernen Thron zu entziehen. Doch ist Janos der Krone und damit Joffrey Baratheon gegenüber loyal. Er tauscht mit Cersei Lennister einen Blick aus und er und seine Wache töten Starks Männer.[1]

Nachdem er seine Loyalität gegenüber König Joffrey unter Beweis gestellt hat, erhält er den Sitz Harrenhal und ist das Oberhaupt Hauses Slynt.[2]

Er ist bei Eddard Starks Exekution vor der Großen Septe von Baelor anwesend.[3]

Staffel 2 Bearbeiten

Janos tötet auf Befehl von König Joffrey die Bastarde von Robert Baratheon.[4]

Tyrion Lennister entlässt ihn und schickt ihn mit der Begründung zur Nachtwache, dass Janos die erste Hand tötete und er ihm deshalb nicht trauen könne. Statt seiner setzt er Bronn als Hauptmann ein.[5]

Staffel 4Bearbeiten

An der Schwarzen Festung angekommen scheint Janos schnell das Vertrauen von Allisar Thorn zu gewinnen und rät diesem, sich vor Jon Schnee in Acht zu nehmen. Da dieser bei seinen Kameraden an Beliebtheit gewinnt, könnte er nach dem Tod von Jeor Mormont womöglich zum neuen Lord Kommandanten gewählt werden.[6]

Bei einem Gerichtsurteil von Jon Schnee über sein Leben mit den Wildlingen steht er auf der Seite von Thorn. Aemon kann jedoch verhindern, dass Jon exekutiert wird. Janos rät Allisar Jon mit Freiwilligen zu Crasters Bergfried zu schicken, um Karl Tanner und andere abtrünnige Mitglieder der Nachtwache zu töten, damit diese für den Angriff von Manke Rayder den Wildlingen keinerlei Informationen preisgeben würden.[7][6]

Während der Schlacht um die Schwarze Festung erhält Slynt den Oberbefehl auf der Mauer, während Thorn nach unten in die Festung geht, um dort zu kämpfen. Slynt erweist sich jedoch als völlig unfähig die entsprechenden Befehle zu erteilen, gerät schließlich in Panik und flieht, wodurch Jon zum Befehlshaber auf der Mauer wird.

Slynt versteckt sich in der Speisekammer, bis die Kämpfe vorbei sind, ohne auch nur einmal das Schwert erhoben zu haben.[8]

Staffel 5 Bearbeiten

Janos Slynt Jon Schnee Staffel 5.png

Janos Slynt schlägt bei der 998. Wahl für den Lord Kommandanten der Nachtwache Allisar Thorn als neuen Lord Kommandanten vor.[9]

Nachdem Alliser Thorn mit einer Stimme bei der Wahl unterliegt, befiehlt der neue Lord Kommandant Janos Slynt, das Kommando über die Festung Grauwacht anzunehmen und sich dorthin zu begeben. Janos Slynt verweigert diesen Befehl und wird darauf vom neuen Lord Kommandanten in Anwesenheit der Brüder der Nachtwache und König Stannis für seine Befehlsverweigerung enthauptet.[10]

AuftritteBearbeiten

Staffel 1 - Auftritte
Der Winter naht Der Königsweg Lord Schnee Krüppel, Bastarde und Zerbrochenes Der Wolf und der Löwe
Eine goldene Krone Gewinn oder stirb Das spitze Ende Baelor Feuer und Blut
Staffel 2 - Auftritte
Der Norden vergisst nicht Die Länder der Nacht Was tot ist, kann niemals sterben Der Garten der Knochen Der Geist von Harrenhal
Alte und neue Götter Ein Mann ohne Ehre Der Prinz von Winterfell Schwarzwasser Valar morghulis
Staffel 4 - Auftritte
Zwei Schwerter Der Löwe und die Rose Sprengerin der Ketten Eidwahrer Der Erste seines Namens
Die Gesetze von Göttern und Menschen Die Spottdrossel Der Berg und die Viper Die Wächter auf der Mauer Die Kinder
Staffel 5 - Auftritte
Die Kriege, die da kommen Das Haus von Schwarz und Weiß Der Hohe Spatz Die Söhne der Harpyie Töte den Jungen
Ungebeugt, Ungezähmt, Ungebrochen Das Geschenk Hartheim Der Tanz der Drachen Die Gnade der Mutter

GalerieBearbeiten

Siehe auch Bearbeiten

Einzelnachweise Bearbeiten

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki