Fandom

Game of Thrones Wiki

Izembaro

1.456Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Es gibt keine kleinen Rollen.
 
— Izembaro zu Bianca ("Das Tor")

Izembaro[1] ist ein wiederkehrender Charakter der sechsten Staffel von Game of Thrones.[2] Er wird von Richard E. Grant verkörpert und tritt erstmals in der Episode "Das Tor" auf.

In der SerieBearbeiten

BiographieBearbeiten

Izembaro ist Autor und der Leiter einer Theatergruppe namens Gate Theatre aus Braavos.

Staffel 6Bearbeiten

Unter seiner Leitung inszeniert der Theatergruppe das Schauspiel The Bloody Hand, eine verzerrten Darstellung des Kriegs der Fünf Könige, auf dem Sheelba Platz in Braavos. Izembaro nimmt im ersten Teil des Stücks selbst die Rolle von Robert Baratheon ein. Nach der Aufführung bemängelt er das Können von Bianca, die die Rolle der Sansa Stark innehat. Sie beschwert sich bei ihm, dass ihre Rolle zu klein wäre, was Izembaro abtut und ihr sagt, dass sie unglaubwürdig gespielt habe.[3]

Im zweiten Teil spielt er Tywin Lennister. Nach der Vorstellung des Stücks beschwert er sich über die Zuschauer, die seiner Ansicht nach das Letzte und "schlimmer als Tiere" seien. Als Lady Crane einen Verbesserungsvorschlag für die schlecht geschriebenen Dialoge des Stücks unterbreiten will, lehnt er diesen ab, da sie seiner Meinung nach anmaßend wäre, über ihre Position hinauswage und er sein ganzes Leben lang geschrieben habe. Er ist anwesend, als Arya Stark, die sich hinter die Bühne geschlichen hat, Lady Crane das Glas Rum aus der Hand schlägt und Bianca beschuldigt, dass diese Lady Crane tot sehen will.[4]

AuftritteBearbeiten

Staffel 6 - Auftritte
Die Rote Frau Zuhause Eidbrecher Das Buch des Fremden Das Tor
Blut von meinem Blut Der Gebrochene Niemand Die Schlacht der Bastarde Die Winde des Winters

In den BüchernBearbeiten

In den Romanen "Das Lied von Eis und Feuer" ist Izembaro einer der Schausteller des Gate. Izembaro ist ein Unterstützer der Männer ohne Gesicht, weswegen Arya bei ihm ihre Training fortsetzt um ihre Fähigkeiten im Schauspiel zu verbessern.

Siehe auchBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki